Fahrrad am Bahnhof gefunden: Wo ist Lucy S.?

Top

Schüler rasieren sich aus Solidarität mit krebskrankem Freund Glatze

Top

Das soll wirklich Cristiano Ronaldo sein?

Neu

Großalarm in Washington: Schüsse in Nähe des Kapitols

Neu
335

Schloßteich oder Theaterplatz? Wohin mit den Schillingschen Figuren?

Am Mittwoch streitet der Chemnitzer Stadtrat über den neuen Standort der Schillingschen Figuren im Schloßteichpark. 

Von Bernd Rippert

Aktuell stehen die Schillingschen Figuren am Schloßteich.
Aktuell stehen die Schillingschen Figuren am Schloßteich.

Chemnitz - Am Mittwoch streitet der Stadtrat über den neuen Standort der Schillingschen Figuren im Schloßteichpark. 

Für die Leiterin des Schilling-Hauses in Mittweida kann es darauf nur eine Antwort geben: "Die 'Vier Tageszeiten' müssen zurück an den Theaterplatz, wo sie einst standen", sagt Sibylle Karsch (41).

Die vier Skulpturen von Johannes Schilling (1828-1910) mussten Ende der 1920er-Jahre an der Oper dem Neubau des Hotels Chemnitzer Hof weichen.

Seither fristen sie ein eher verstecktes Dasein am Schloßteich. Nur illegale Graffiti-Sprayer finden immer mal wieder ihren Weg zur Kunst... Am Mittwoch diskutiert der Stadtrat nun den künftigen Standort. 

Der Fotograf László Tóth reproduziert 1073 Handzeichnungen von Johannes Schilling.
Der Fotograf László Tóth reproduziert 1073 Handzeichnungen von Johannes Schilling.

Für Sibylle Karsch ist der belebte Theaterplatz klarer Favorit: "Am Schloßteich stehen die Figuren so versteckt." Zumal auch die vier Duplikate der Kunstwerke auf der Brühlschen Terrasse in Dresden einen prominenten Standort haben. 

Das Schilling-Haus präsentiert den Nachlass des Künstlers aus Mittweida. Jetzt gibt es Nachschub: Der Chemnitzer Fotograf László Tóth (66) reproduziert in seinem Studio am Kaßberg 1073 Handzeichnungen Schillings. 

Dann kann das Museum diesen Schatz endlich der Öffentlichkeit zeigen. Geplant ist eine erste Präsentation 2018 zum 190. Geburtstag von Johannes Schilling.

Ein historisches Foto um 1910: die Schillingschen Figuren vor dem König-Albert-Museum am heutigen Theaterplatz.
Ein historisches Foto um 1910: die Schillingschen Figuren vor dem König-Albert-Museum am heutigen Theaterplatz.

Fotos: Uwe Meinhold, PR, Sven Gleisberg

Wettskandal: Fünf Fußball-Profis festgenommen

Neu

Wildpinkler verliert Gleichgewicht und stürzt in die Elbe

Neu

So kriegst Du im Krankenhaus ein exklusives Einzelzimmer

11.484
Anzeige

Nacktes Überleben im TV! Kandidaten müssen alles abgeben

Neu

Verschwörung am Himmel? Wissenschaftler erklären Chemtrails offiziell zu Wolken

Neu

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

17.998
Anzeige

Berliner U-Bahn-Fahrer soll Frauen über Lautsprecher beleidigt haben

Neu

Weitere Leichenteile in Havel-Oder-Kanal entdeckt

Neu

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

12.196
Anzeige

Dauereinsatz! 25 Skiunfälle innerhalb von eineinhalb Stunden

Neu

Neuer Ärger um die Fürstin! Diesmal geht's um Steuerbetrug

Neu

Schwere Kopfverletzung? Was ist nur mit David Beckham passiert?

Neu

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

15.366
Anzeige

Angst vor Dynamo-Fans: Stuttgart fährt erstmals seit 2010 Wasserwerfer auf

5.656

Boxer Marco Huck darf Samstag um WBC-Titel kämpfen

48

Rechtsstreit geht weiter: Kunde will VW zurückgeben

258

Jetzt kommen die Kugeln in die Waffel: Poldi eröffnet Eisdiele

735

Mann will mit Ehefrau in den Urlaub und merkt erst in Spanien, dass sie fehlt

1.644

Familienfehde: Mordkommission hat Ermittlungen aufgenommen

1.890

Leipziger Bloggerin entlarvt platte Flirt-Tipps

998

Zieht mit dem AfD-Politiker ein Reichsbürger in den Bundestag?

1.423

Mit diesem Nikab-Bild sorgt Alicia Keys für riesige Empörung

1.870

Er ist todkrank und braucht eure Hilfe!

2.013

Bruno hat Rücken! Kann unser Eislauf-Traumpaar dennoch WM-Medaille holen?

348

TV-Show vergisst Kandidaten in der Wildnis

12.535

Wie viele Opfer des Horror-Paars von Höxter gibt es noch?

1.491

Taucher suchen in der Elbe weiter nach vermisstem Philipp (17)

6.337
Update

Polizei erwischt 15-jährigen am Steuer: Der zeigt seine Krankenkarte

3.435

Berliner Münzdiebe wurden in der Vergangenheit gevierteilt

2.398

Er klebte einem Hund die Schnauze zu: Tierquäler kommt hinter Gitter

4.640

Neu-Auswanderer wollen "Krümels Stadl" Konkurrenz machen

1.702

Mann geht auf Polizeiwache und fragt, ob er gesucht wird

3.020

Frau stürzt Böschung hinab und bleibt mit Kopf in Felsspalte stecken

5.328

Männer schneiden Schlange auf und finden ihren vermissten Freund darin

15.044

Ab April im Umlauf: So sieht der neue 50-Euro-Schein aus

4.166

"Fußballgott!": Fans bereiten Schweini heldenhaften Empfang in Chicago

1.450

Flugzeug kommt von Landebahn ab und geht in Flammen auf

3.566

Innenminister Jäger als Zeuge geladen: Was sagt er über Anis Amri?

440

Muslime protestieren gegen schwulen Kita-Erzieher

11.235

Rentner rammt Laterne - die kracht direkt auf Kinderwagen

6.147

Familienfehde eskaliert: Messerstecherei in Herford

15.420
Update

So fies wird GZSZ-"Jule" im Netz gemobbt

15.423

Sie wollte nur ein Selfie machen: 14-Jährige von Baumstamm begraben - tot!

7.219

So spektakulär lief der 100-Kilo-Münzraub wirklich ab

8.084

Lebensgefahr! Aldi Nord ruft diese Puppen zurück

8.094

Ehefrau am Flughafen vergessen! Rentner wird erst in Spanien stutzig

8.695

Echte Helden! Halbmarathon-Läufer helfen kollabierender Frau ins Ziel

1.919

Unister-Betrug: Fast 4 Jahre Knast für "rechte Hand" des Mafia-Phantoms

2.026

Panik! Macht Vanessa Mai sich damit den "Let's Dance"-Sieg kaputt?

6.977

Verschwendung von 400 Millionen Euro bei Deutschkursen

3.826

Unbekannte teeren und federn Radarfalle

6.909

17-Jährige stirbt nach Crash: Eltern sollen kaputte Leitplanke zahlen

8.944

Conchita Wurst muss doch nicht sterben

8.466

Wieder Ärger mit der Polizei! Rauschgift-Razzia bei Ex-Bayern-Star

3.999

In diesem Land gilt ab jetzt Burka-Verbot

7.674