Biker bei Kreuzungs-Crash verletzt

Chemnitz - In Chemnitz wurde am Donnerstag ein Motorradfahrer bei einem Kreuzungscrash verletzt.

Der Skoda hatte das Motorrad beim Abbiegen erfasst.
Der Skoda hatte das Motorrad beim Abbiegen erfasst.  © Haertelpress

Der Yamaha-Fahrer war gegen 11 Uhr in Schloßchemnitz unterwegs, als das Unglück passierte.

Laut Polizei wollte ein Skodafahrer von der Leipziger Straße in die Altendorfer Straße abbiegen und stieß dabei mit dem Biker zusammen. Der kam gerade von der Einmündung Bergstraße und wollte auf die Leipziger Straße auffahren.

Der Biker wurde bei dem Unfall leicht verletzt.

Es entstand ein Schaden von rund 3000 Euro. Wie es zu dem Unfall kommen konnte, steht noch nicht fest.

Der Fahrer der Yamaha wurde bei dem Unfall leicht verletzt.
Der Fahrer der Yamaha wurde bei dem Unfall leicht verletzt.  © Haertelpress

Titelfoto: Haertelpress

Mehr zum Thema Chemnitz:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0