Schon wieder! Vandalen wüten am Schlossteich

Chemnitz - Nicht schon wieder! Am Schlossteich in Chemnitz scheint einfach keine Ruhe einzukehren!

Immer wieder hat Café-Inhaber Falko Hirsch (45) Ärger mit Einbrechern.
Immer wieder hat Café-Inhaber Falko Hirsch (45) Ärger mit Einbrechern.  © Kristin Schmidt

Wieder und wieder ziehen Vandalen am beliebten Ausflugsort entlang und machen sich an Booten und Fassaden zu schaffen!

Es traf jetzt mal wieder das Café Milchhäuschen. "Wieder haben uns Vandalen heimgesucht und einen Einbruchversuch gestartet", so Betreiber Falko Hirsch (45). "Der Sachschaden an den 3 Scheiben beträgt über 1000 Euro."

Erst im Januar war das Café Ziel eines Einbruchs. Damals zertrümmerten Unbekannte eine Scheibe und ließen die Kasse mitgehen. Dumm nur: Die Kasse war leer. Dennoch blieb Hirsch auf den rund 500 Euro Sachschaden sitzen.

Mehr zum Thema Chemnitz Crime:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0