Frankreich-Wahl: Macron liegt knapp vor Le Pen

2.299

Säure-Attacke! Freund von schwangerem Model verhaftet

3.243

Bei "Grill den Henssler" läuft's mal wieder nicht gut für Honey

4.988

Sarah Lombardi: So wachsen ihre Ex-Affäre Michal und Alessio zusammen

5.996
4.919

Schon 225 Fälle: Reifenstecher schlägt wieder zu

Diesmal war der Reifenkiller auf dem Sonnenberg und im Zentrum unterwegs und machte 14 Autos platt. #Chemnitz

Von Bernd Rippert

Insgesamt 14 Autos beschädigte der Reifenstecher vergangene Nacht.
Insgesamt 14 Autos beschädigte der Reifenstecher vergangene Nacht.

Chemnitz - Der irre Reifenstecher hat wieder zugestochen. Autofahrer meldeten am Morgen 14 beschädigte Fahrzeuge auf dem Sonnenberg und im Zentrum.

Der unheimliche Reifenschlitzer trieb sich in der Nacht in den Bereichen Würzburger-, Gießer-, Fürsten-, Zieten-, Annen- und Reitbahnstraße herum.

Nach Angaben der Polizei stach er an 14 Fahrzeugen jeweils mindestens einen Reifen mit einem spitzen Gegenstand kaputt. Der Gesamtschaden übersteigt 1.000 Euro.

Die Polizei setzte bei einem Tatort in der Würzburger Straße einen Fährtensuchhund ein. Dieser verfolgte eine Spur bis zur Beethovenstraße. Möglicherweise ist der Täter dort in ein Auto gestiegen.

Ein Betroffener der neuen Reifenschlitzerserie ist Murat Narinc (42). Er betreibt einen Döner-Imbiss an der Kreuzung Annen-/Reitbahnstraße, hatte seinen Wagen auf einer Freifläche geparkt.

"Nachts war noch alles in Ordnung, am Morgen waren die beiden Reifen auf der Fahrerseite platt", sagt Narinc. "Eine große Sauerei", schimpft der Gastwirt. "Die Polizei sollte nachts noch mehr kontrollieren, um dem Täter das Handwerk zu legen."

Auf den Schlitzer ist Murat Narinc nicht gut zu sprechen: "Der gehört auf einen Dönerspieß", sagt er mit Galgenhumor.

Ähnlich verbittert dürften aber auch die übrigen Opfer des Reifenschlitzers denken. Die Zahl der Taten seit Mai 2016 in Chemnitz erhöht sich auf knapp 225. Häufig knöpft sich die unheimliche "Hilfspolitesse" falsch geparkte Autos vor.

Die Polizei sucht nach der neuesten Schlitzer-Serie dringend Hinweise aus der Bevölkerung. Wer in der Nacht verdächtige Personen in den genannten Straßen gesehen hat, soll sich melden unter Telefon 0371/387-495808.

Auch zwei Reifen von Murat Narincs Auto wurden zerstochen.
Auch zwei Reifen von Murat Narincs Auto wurden zerstochen.

Fotos: Harry Härtel/Haertelpress

19-Jährige macht per Spotify Schluss

3.053

Einbrecher stolpert über zwei Leichen

3.353

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

15.931
Anzeige

Marathon-Läufer stoppt, um Kollabiertem über die Linie zu helfen

1.881

Frau denkt, dass sie Migräne hat - einen Tag später stirbt sie

10.290

"Ich wollte das auf gar keinen Fall!" So ungeplant verlief die Geburt von Isabells Tochter

806

Neuer Shitstorm bei "DSDS": Flog die Falsche raus?

16.663

Hol Dir jetzt 30€ für Dich und Deinen verein

Anzeige

Brigitte Nielsen kommt wieder!

1.029

12-Jähriger fährt mit Auto 1000 Kilometer durch Australien

1.600

Schwager von Bayern-Profi Vidal auf offener Straße erschossen

7.963

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

21.655
Anzeige

Schweiger wettert weiter: Nun muss der Henssler dran glauben

5.106

Mann entdeckt Goldschatz im Klavier

3.138

Du suchst was neues für Dein Auto? Dann schau mal hier!

13.551
Anzeige

24-jährige Frau stirbt nach Sturz aus dem Fenster

5.117

Polizei ertappt nach Verfolgungsjagd zufällig Räuber auf frischer Tat

2.058

HIER GIBTS DIE NEUE SERIE MIT MATTHIAS SCHWEIGHÖFER KOSTENFREI ZU SEHEN

2.798
Anzeige

Nackter Protest gegen Le Pen bei Frankreichwahl

2.122

Horror-Fund! Feuerwehrmann entdeckt verbrannte Leiche in Auto

5.598

Auf nach Dresden zur Tour-Premiere von Robbie Williams!

2.570
Anzeige

Hat die CDU schon wieder einen Wahlslogan geklaut?

1.019

Diese beiden führen die AfD in den Bundestags-Wahlkampf

2.220

Hier gibts 20% Rabatt auf Windeln!

2.168
Anzeige

46-Jähriger überwältigt pöbelnden Messermann in Bahn

4.166

Sex verboten! Hotelgäste finden diesen Zettel in ihrem Zimmer

6.546

Clean eating: Was ist das eigentlich?

1.371
Anzeige

Hasch-Forscher suchen noch 23.000 Kiffer für die Wissenschaft

3.704

Drama! Beerdigung von Christine Kaufmann abgesagt

10.614

Wo ist Jessica? Mutter sucht auf Facebook verzweifelt nach vermisster Tochter

8.428
Update

Misslungener Rettungsversuch: Junge stirbt nach Wurf aus dem Fenster

12.021

Frau hortet 100 Katzen in ihrem Wohnwagen und 42 weitere im Auto

5.206

Kein Geld: Bestatter lassen Verstorbenen am Straßenrand liegen

12.634

Prügel-Attacke auf ARD-Moderator: Soldat stellt sich

6.058

Warum stehen die hier am Sonntag Schlange in Berlin?

1.996

Studie: Frauen leisten 60 Prozent mehr unbezahlte Arbeit als Männer

1.002

Innenminister will NPD-Mitgliedern Waffen entziehen lassen

1.904

23-Jähriger torkelt vor S-Bahn und wird überfahren

6.392

Heute wählen die Franzosen ihren neuen Präsidenten

1.038

Horror-Unfall: Paar stürzt mit Motorrad von Brücke. Beide sterben!

16.443

So wird das Baumblütenfest in Werder gegen Terror geschützt

650

Es kommt endlich die Fortsetzung zu Avatar: Und bei einer bleibt es nicht!

4.127

Schock für United: Ibrahimovic droht Karriereaus

9.024

21-Jährige stürzt von Rügens Kreidefelsen 60 Meter in die Tiefe: Tot!

26.137

EU spendiert unseren Kindern jetzt Milch, Obst und Gemüse

4.404

Darum läuft diese Ex-MDR-Moderatorin jetzt von Rom nach Wittenberg

4.649

So ergattert man im Flieger immer den besten Platz

6.119

Katja macht den Schleck-Test! Heißes Eiscreme-Roulette

6.259

Österreichs SPÖ-Kanzler will Flüchtlings-Camps außerhalb der EU

1.787

Bayer muss GEZ für seine Kühe zahlen!

7.673

Von seinem Onkel! Vierjähriger gehäutet und aufgefressen

35.148

Als eine Mutter sieht, was im Ü-Ei ihrer Tochter steckt, wird ihr schlecht

31.940

Unfassbar! Thüringer Nazi-Wirt lockt Gäste mit Hitler-Schnitzel

55.092

Ministerin will Migrantenanzahl in Schulklassen begrenzen

2.608

Florian Wess hat eine neue Barbie gefunden

6.300