Norovirus ausgebrochen? Schule in Sachsen muss geschlossen werden!

Chemnitz - Ein Magen-Darm-Virus hat offenbar eine Schule in Chemnitz stillgelegt.

In der Schule geht offenbar das Norovirus um. (Symbolbild)
In der Schule geht offenbar das Norovirus um. (Symbolbild)  © 123RF/Juan Gaertner

Wie die Stadt Chemnitz soeben mitteilt, fällt am Donnerstag und Freitag der Unterricht und die Betreuung an der Ludwig-Richter-Grundschule in Hilbersdorf aus.

"Das Gesundheitsamt der Stadt hat dies angeordnet, da knapp 100 Kinder seit gestern Nachmittag an Durchfall leiden", so ein Sprecher der Stadt.

Als Auslöser wird der Norovirus vermutet.

Die Ergebnisse der Untersuchungen werden in den kommenden Tagen erwartet.

Das Norovirus ist sehr leicht übertragbar und gehört zu den weltweit häufigsten Erregern für plötzlich auftretenden Brechdurchfall.

Donnerstag und Freitag fällt der Unterricht und die Betreuung an der Ludwig-Richter-Grundschule in Hilbersdorf aus. (Symbolbild)
Donnerstag und Freitag fällt der Unterricht und die Betreuung an der Ludwig-Richter-Grundschule in Hilbersdorf aus. (Symbolbild)  © 123RF/ Vereshchagin Dmitry

Mehr zum Thema Chemnitz Lokal:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0