Mann steigt in Chemnitzer Wohnung ein und belästigt Frau sexuell

Chemnitz - In Chemnitz ist es am frühen Sonntagmorgen zu einer sexuellen Belästigung gekommen.

Der 25-Jährige wurde festgenommen. (Symbolbild)
Der 25-Jährige wurde festgenommen. (Symbolbild)  © 123RF

Wie die Polizei mitteilt, rief eine Frau gegen 5 Uhr den Notruf der Polizei wegen des Verdachts eines Sexualdelikts.

"Nach bisherigen Erkenntnissen drang ein zunächst Unbekannter durch ein gekipptes Fenster in ihre Wohnung ein. Dadurch wachte die Frau auf. Der Mann soll sie dann berührt und versucht haben, weitere sexuelle Handlungen an ihr vorzunehmen", so eine Sprecherin der Polizei.

Die Frau wehrte sich und rief die Polizei, die den 25-Jährigen noch in der Wohnung vorläufig festnahm.

Aufgrund der noch laufenden Ermittlungen erteilt die Polizei keine weiteren Auskünfte zur Tat.

Update, 22. Juli:

Wie die Polizei am Montag mitteilt, wurde der 25-Jährige einem Haftrichter vorgeführt. Dieser erließ Haftbefehl.

Der Mann drang durch ein Fenster in die Wohnung ein. (Symbolbild)
Der Mann drang durch ein Fenster in die Wohnung ein. (Symbolbild)  © 123RF/luckybusiness

Titelfoto: 123RF/luckybusiness

Mehr zum Thema Chemnitz Crime:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0