Kunden sollen nach Berlin: Chemnitzer Händler sauer auf Bahn-Werbeaktion

Chemnitz - Zangenbewegung gegen den Einzelhandel in Chemnitz: Der Online-Handel lockt mit "Black Friday" und "Cyber Week" immer aggressiver. Jetzt wirbt auch noch die Mitteldeutsche Regiobahn (MRB) Chemnitzer Kunden nach Berlin ab. Händler sind sauer.

Kampf um jeden Kunden: Angelina Khalchytskaya (19) vom Laden "Shoes Please".
Kampf um jeden Kunden: Angelina Khalchytskaya (19) vom Laden "Shoes Please".  © Ralph Kunz

Die MRB wirbt mit einem Sonderzug am 7. Dezember ab Chemnitz zum "Weihnachts-Shopping in der Hauptstadt".

Das finden hiesige Geschäftsleute nicht lustig: "Sehr bedauerlich" nennt René Glaser (44), Geschäftsführer des Handelsverbandes Sachsen, diese Aktion. "Wir haben hier alle Waren und Weihnachtsmärkte - ich fahre zum Einkaufen nicht nach Berlin." Ihm zur Seite springt Centermanager Jörg Knöfel (51, Galerie Roter Turm): "Wer will vor Weihnachten schon nach Berlin?"

Der Handelsverband kontert Abwerbungen in die Hauptstadt oder ins Internet mit der neuen Plakataktion "Der Handel. Vor Ort. Für Dich." Die Gegenwehr gefällt Jörg Knöfel: "Die Verbraucher sollten wissen, dass ihr Handeln mit dem Handel Folgen hat." René Glaser sagt es deutlich: "Eine Stadt ohne Einzelhandel ist tot. Von den Geschäften profitieren auch Gastronomie und Kultur." Darum fordert Juwelier Carsten Schmidt-Kippig (43, Firma Roller) die Politik auf, Innenstädte lebendig zu halten, "zum Beispiel durch verkaufsoffene Sonntage".

"Grausam" nennt die Chemnitzer Händlerin Elke Lohse ("Shoes Please") die Attacken gegen örtliche Geschäfte. "Wir kämpfen mit dem Online-Handel um jeden Kunden. Da brauchen wir keine Sonderzüge nach Berlin."

Die Mitteldeutsche Regiobahn will einen Sonderzug nach Berlin einsetzen - zum Shoppen für Chemnitzer.
Die Mitteldeutsche Regiobahn will einen Sonderzug nach Berlin einsetzen - zum Shoppen für Chemnitzer.  © Verkehrsverbund Mittelsachsen
Die Innenstadthändler ärgern sich, dass immer mehr Kunden ins Internet abwandern - oder per Sonderzug nach Berlin.
Die Innenstadthändler ärgern sich, dass immer mehr Kunden ins Internet abwandern - oder per Sonderzug nach Berlin.  © Ralph Kunz

Titelfoto: Ralph Kunz

Mehr zum Thema Chemnitz Lokal:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0