Apassionata! Am Wochenende verzaubern 50 wilde Pferde Chemnitz

Unter dem Motto „Cinema of Dreams“ entführen die Darsteller ihr Publikum 
unter anderem in die Welt von Piraten.
Unter dem Motto „Cinema of Dreams“ entführen die Darsteller ihr Publikum unter anderem in die Welt von Piraten.

Chemnitz - Am Wochenende wird‘s tierisch in der Chemnitz Arena: Die größte Pferde-Show Europas kommt zurück! Rund 50 Pferde zeigen in der neuen Apassionata-Show „Cinema of Dreams“ ihre Tricks.

130 Tonnen Spezialsand werden für die große Show in die Arena gekarrt. Das neue Programm dreht sich rund um das Thema „Kino“.

Dabei zeigen die Künstler in verschiedenen „Filmen“ zum Beispiel die Heimat räuberischer Piraten, die mit ihren wilden Pferden das Meer zum Schäumen bringen.

Später in der Show geht‘s dann ins vereiste Land der Schneekönigin. „Sie zelebriert den kalten Winter mit ihrem Gefolge aus Akrobaten, Schneemännern und Friesenhengsten“, verspricht das Ensemble.

Zudem sind auch die portugiesischen Lusitanos-Pferde und die niedlichen Shetlandponys dabei. Temperamentvolle Tricks versprechen die Pferde der spanischen Rasse „Pura Raza Espanola“. Für die insgesamt vier Shows in der Arena gibt es noch Restkarten, etwa im MOPO-Treffpunkt im Rosenhof.

Am Freitag geht‘s 19.30 Uhr los, Samstag gibt‘s gleich zwei Vorstellungen (14 und 19.30 Uhr). Für die Vorstellung am Sonntag (14 Uhr) gibt es nur noch Einzeltickets, Preis ab 42 Euro.





Akrobatik und Tierkunst: Vier Shows zeigt das Ensemble von „Apassionata“ am 
Wochenende in der Arena.
Akrobatik und Tierkunst: Vier Shows zeigt das Ensemble von „Apassionata“ am Wochenende in der Arena.

WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0