Brandstiftung? Ford geht komplett in Flammen auf

Auch ein daneben geparkter Ford wurde beschädigt.
Auch ein daneben geparkter Ford wurde beschädigt.  © Harry Härtel/Haertelpress

Chemnitz - In Siegmar ist in der Nacht ein Ford komplett ausgebrannt.

Das Feuer war gegen 3 Uhr in einem Hinterhof in der Jagdschänkenstraße ausgebrochen.

Trotz schnellen Eingreifens der Feuerwehr konnte der Ford nicht gerettet werden.

Auch ein daneben geparkter VW sowie die Scheibe einer Hauseingangstür wurden beschädigt.

Es entstand ein Gesamtschaden von rund 8000 Euro.

Die Polizei hat Ermittlungen wegen des Verdachts der Brandstiftung aufgenommen.

Der Ford brannte komplett aus.
Der Ford brannte komplett aus.  © Harry Härtel/Haertelpress

WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0