Chemnitz: Hier räumt der ASR unseren Dreck weg

Chemnitz - Mit Besen und Muskelkraft, fünf Kehrmaschinen und zehn Kleintransportern rückte der ASR am Mittwochvormittag dem Silvestermüll zu Leibe.

Mitarbeiter des Stadtreinigungsdienstes räumten am Mittwoch bergeweise Silvestermüll weg.
Mitarbeiter des Stadtreinigungsdienstes räumten am Mittwoch bergeweise Silvestermüll weg.  © Kristin Schmidt

23 Mitarbeiter beseitigten abgebrannte Böller, Raketenbatterien, Konfetti sowie Flaschen von den Straßen und Gehwegen in der Innenstadt rund ums Rathaus, im Rosenhof, in der Brückenstraße und an der Oper.

Am Donnerstag geht der Neujahrsputz auf dem Sonnenberg weiter. 14 Uhr startet eine zweistündige Aktion rund um den Lessingplatz. Stadtteilmanagement und Bürgerplattform stellen Besen & Co. zur Verfügung.

Wer mitputzt, kann sich anschließend im Bürgerzentrum Sonnenstraße beim Bürgercafé aufwärmen.

Silvestermüll auf den Straßen: Der ASR hatte am Mittwoch in Chemnitz einiges zu tun.
Silvestermüll auf den Straßen: Der ASR hatte am Mittwoch in Chemnitz einiges zu tun.  © Kristin Schmidt
Kehrmaschinen beseitigten die letzten Reste der Silvesternacht.
Kehrmaschinen beseitigten die letzten Reste der Silvesternacht.  © Kristin Schmidt

Mehr zum Thema Chemnitz:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0