Busse, Bahnen, Taxis: So kommt Ihr gut zur Silvester-Party

Chemnitz - Busse und Bahnen fahren an Silvester bis 19.45 Uhr. Anschließend starten bis 22.45 Uhr stündlich Anschlüsse an der Zentralhaltestelle.

Wer zu Silvester auf das Auto verzichten möchte, kommt problemlos mit Bus, Bahn oder Taxi zur Party und zurück.
Wer zu Silvester auf das Auto verzichten möchte, kommt problemlos mit Bus, Bahn oder Taxi zur Party und zurück.  © Maik Börner

In der Nacht zum 1. Januar 2020 fahren keine Nachtlinien. Stattdessen werden in der Zeit von 0.45 Uhr bis 3.45 Uhr alle 30 Minuten mit den Straßenbahnlinien 1, 2, 3, 4 und 5 sowie den Buslinien 21, 22, 23, 31, 32, 51, 52, 62 und 72 Anschlüsse an der Zentralhaltestelle angeboten.

Das gilt auch um 4.45 Uhr, danach fahren die Busse und Bahnen wie sonntags.

Taxen können unter Tel.: 0371/369000 gerufen werden.

"Neujahr können wir jedoch von 0 bis 7 Uhr keine Vorbestellungen entgegennehmen", so Wolfgang Oertel (52), Vorstand der Taxi-Genossenschaft Chemnitz.

Auch nach der Silvesterparty kommt Ihr mit dem Nahverkehr wieder nach Hause. (Symbolbild)
Auch nach der Silvesterparty kommt Ihr mit dem Nahverkehr wieder nach Hause. (Symbolbild)  ©  Eros Erika/ 123 RF

Titelfoto: Maik Börner

Mehr zum Thema Chemnitz:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0