Mit Kopfgeld! "Künstlergruppe" stellt Demo-Teilnehmer an Pranger 17.749
Ist die Gamerszene eine Gefahr? Scharfe Kritik an Seehofer aus den eigenen Reihen Top
Autos brennen: Großbrand am Flughafen Münster / Osnabrück Neu
Dieser Mann hat das beste Buch des Jahres geschrieben Neu
Trauergäste hören auf Beerdigung Klopfgeräusche aus dem Sarg 8.965
17.749

Mit Kopfgeld! "Künstlergruppe" stellt Demo-Teilnehmer an Pranger

"Zentrum für politische Schönheit" sucht rechte Demonstranten

Eine Webseite sorgt in Chemnitz für Aufruhr: Eine Künstlergruppe sucht nach rechten Demo-Teilnehmern.

Chemnitz - Eine Webseite sorgt in Chemnitz für Aufruhr: Die selbsternannte Künstlergruppe "Zentrum für politische Schönheit" stellt in einem "Katalog der Gesinnungskranken" Teilnehmer von Demos in Chemnitz an den Pranger.

Diese Demo-Teilnehmer wurden laut der Website bereits identifiziert.
Diese Demo-Teilnehmer wurden laut der Website bereits identifiziert.

Auf der Seite soko-chemnitz.de fordern die Aktivisten dazu auf, Kollegen, Nachbarn und Bekannte, die vielleicht auf einer der vergangenen Demos waren, zu identifizieren. Es wurden sogar "Kopfgelder" ausgelobt.

"Während normale Menschen arbeiten, treiben tausende Arbeitnehmer oder Staatsdiener Ausländer durch Chemnitz, attackieren Presse und Polizeibeamte und grüßen Hitler. Was würde ihr Chef wohl dazu sagen?

Um das herauszufinden, haben wir 3 Millionen Bilder von 7.000 Verdächtigen ausgewertet. Das Ziel: den Rechtsextremismus 2018 systematisch erfassen, identifizieren und unschädlich machen", steht auf der Seite dazu.

In der Erklärung heißt es weiter: " Denunzieren Sie noch heute Ihren Arbeitskollegen, Nachbarn oder Bekannten und kassieren Sie Sofort-Bargeld. Helfen Sie uns, die entsprechenden Problemdeutschen aus der Wirtschaft und dem öffentlichen Dienst zu entfernen." Angeblich wolle die Seite mit der Aktion die Strafverfolgungsbehörden des Freistaates Sachsen unterstützen. Auf der Seite ist auch ein Logo der Marketingkampagne "So geht Sächsisch" zu sehen.

Im Rosenhof haben die Aktivisten in einem Laden "Fahndungsplakate" aufgehängt.
Im Rosenhof haben die Aktivisten in einem Laden "Fahndungsplakate" aufgehängt.

Damit nicht genug: In einem Geschäft im Rosenhof hängten die Aktivisten insgesamt 15 "Fahndungsplakate" aus.

Mittlerweile hat die sächsische Staatsregierung reagiert. Weil auf der Seite auch das Logo der Kampagne "So geht sächsisch" abgebildet ist, wird es eine Abmahnung geben. "Darin steht die Aufforderung, das von der Website zu entfernen", so Regierungssprecher Ralph Schreiber (47) zu TAG24. "Das ist kein Teil der Kampagne und wird auch nicht darüber gefördert."

Ende August war ein Chemnitzer (35) nach einer Messerattacke, die mutmaßlich von einem oder mehreren Asylbewerbern begangen wurde, ums Leben gekommen. Danach fanden in der Stadt mehrfach zu Demonstrationen durch rechtsextreme Gruppen gekommen.

Das "Zentrum für politische Schönheit" ist bereits in der Vergangenheit durch extreme Protestaktionen aufgefallen: Vor einem Jahr hatte die Gruppe direkt vor dem Grundstück von Björn Höcke, Landeschef der AfD in Thüringen, 24 Betonstelen errichtet, die an das Berliner Holocaust-Mahnmal erinnern sollten (TAG24 berichtete).

Update, 14.50 Uhr:

Nun hat sich auch die GGG zu Wort gemeldet, der der Laden im Rosenhof gehört, in dem die Aktivisten Plakate angebracht haben. Das Geschäft sei als Popup-Store für die Dauer von wenigen Wochen angemietet worden, teilte GGG-Sprecher Erik Escher (37) auf Anfrage mit. "Durch die Aushängung von selbst kreierten "Fahndungsplakaten", was für uns als Vermieter im Vorfeld nicht erkennbar war, sehen wir den vertraglich vereinbarten Nutzungszweck verletzt und beenden die Überlassung der Gewerbefläche umgehend", so Escher.

Update, 15 Uhr:

Inzwischen hat die Polizei die Tür des Ladens im Rosenhof notgeöffnet und die Plakate entfernt.

Bei einem Polizeieinsatz wurde der Laden geöffnet und anschließend die Plakate entfernt.
Bei einem Polizeieinsatz wurde der Laden geöffnet und anschließend die Plakate entfernt.
Per Kopfgeld suchen die Aktivisten nach Demo-Teilnehmern.
Per Kopfgeld suchen die Aktivisten nach Demo-Teilnehmern.

Fotos: Screenshot/ soko-chemnitz.de, Peter Zschage, Haertelpress, Screenshot/Soko-chemnitz.de

Venus 2019: So kommst Du gratis auf die Messe! 18.498 Anzeige
Nanu, royaler Besuch in Köln reist mit dem Zug an! 267
Im Knast erstochen! Einer der schlimmsten Pädophilen weltweit ist tot 15.165
Möchtest Du mein neuer Kollege sein? Ich suche Reinigungskräfte in Berlin und Cottbus! 2.964 Anzeige
Mädchen (15) nach Deutschland gelockt und zur Prostitution gezwungen? 1.854
Anne Wünsches Tochter bricht in Tränen aus: Fans stinksauer! 2.795
MMA kommt nach Hamburg! jetzt Tickets abstauben! 3.083 Anzeige
Nach Tod von Alphonso Williams: Promis in großer Trauer 1.635
Kleiner Junge klemmt Brief an Polizeiauto! So reagieren die Beamten 4.938
MediaMarkt haut geniale Angebote zum Semsterstart raus! 1.937 Anzeige
Deutschlands schönste Polizistin setzt ein Zeichen gegen Bodyshaming 10.122
Ex-Bundesliga-Profi Göktan spricht erstmals über Kokain-Sucht: "Dummheit und Gier" 604
Familie begräbt eigenes totes Kind und findet dabei lebendes Baby 7.825
Anschlag in Halle: Polizei verlor Stephan B. eine Stunde aus den Augen 2.448
19 Jahre zu Unrecht im Gefängnis: 74-Jähriger kommt frei und erhält Mega-Entschädigung! 4.735
Weiterhin keine Wilke-Wurst: Produktion nach drei Todesfällen weiter auf Eis 412
Familie unter Schock: Tochter (†10) wird aus Karussell in den Tod geschleudert 5.129
Judenhasser vor Gericht, Täter hält sich für "Hitler Nummer 2" 2.419 Update
Nach dramatischer Rettung: Freundin soll von Ex-Freund verschleppt worden sein 2.189
Frau öffnet nach Urlaub ihren Koffer und erlebt Schrecksekunde 76.645
Fußballmatch zwischen Nord- und Südkorea, doch kaum jemand kann es sehen 534
Erst Antrag, dann Trennung? Zerstört dieser GZSZ-Star Ninas Liebesglück? 12.091
Kettler-Pleite! Diese Kult-Kettcars fahren so nicht mehr 1.042
Endlich wieder Scheunenfest! Heute startet die 15. Staffel "Bauer sucht Frau" 618
Frau gerät in Propeller und verliert mehrere Körperteile 4.287
Flugzeug abgestürzt? Große Suchaktion über der Ostsee 24.420
Krankenhaus! Denisé Kappés in Sorge um Söhnchen Ben 1.006
Sie sind unter uns: Zombies sorgen in der Innenstadt für Angst und Schrecken 1.082
Lehrerin hat Sex mit Schüler: Ihr Ehemann zieht sofort die Konsequenzen 2.151
Nach Prügelei: Mann schießt 25-Jährigem in Hürth in den Rücken und flüchtet! 246
Bär kennt keine Grenzen: Treibt er jetzt in Bayern sein Unwesen? 108
Emotionaler Prozess um tödliches Rennen: Raser zeigen Reue, Staatsanwalt empört 2.440
Wird die Stuttgarter Innenstadt autofrei? So will OB Kuhn die Autos verbannen! 148
Droht Chaos bei der Lufthansa? Flugbegleiter zum Streik aufgerufen 297
Union gegen Freiburg: Erstes Bundesliga-Brüderduell der Schlotterbecks 58
Landwirte protestieren in Bonn! 83 Update
Darum zog die Polizei diesen Gold-BMW aus dem Verkehr 3.546 Update
Clevershuttle stellt Angebot überraschend in drei Städten ein 1.176
DFB-Direktor Bierhoff fehlt "Auswahl an jungen Spielern": Kommt jetzt die Drittliga-Reform? 759
Fix! Ex-Schalke-Trainer Domenico Tedesco zu Spartak Moskau 941
Condor nach Thomas-Cook-Pleite vor dem Aus: Ist das der rettende Anker? 4.013
Weihnachten im Oktober? Das ist der traurige Grund 2.708
Mädchen ist auf Party voller Angst: Teenager zwingt sie mit Schusswaffe zum Kuss 4.474
Tote Frau aus dem Rhein: Es ist die Vermisste (25) aus Bonn! 2.155
Gewalt-Eskalation: Zwei Mädchen (12 und 13) von Gruppe Jugendlicher verprügelt 1.883
Achtung Fans: Niederlagen Eures Teams können Euch umbringen 678
Nach Anschlag in Halle: Internet-Trolle verfassen widerliche Bewertungen für Kiezdöner 7.910
Pizzaverkäufer schlägt Räuber mit Wischmopp in die Flucht 155
Brutaler Überfall: 83-Jährige Frau mit Elektroschocker angegriffen 304
Nach Horror-Unfall: Tatort-Star will nie wieder aufs Motorrad steigen 3.774
Nach Terroranschlag in Paris: Polizei nimmt fünf Personen fest 2.283