100-Meter-Markt: Kaßberg verabschiedet den Sommer

Chemnitz - 100 Meter entspannte Atmosphäre: In der Franz-Mehring-Straße fand am Sonnabend der dritte 100-Meter-Sommermarkt statt.

Wahlergebnisse einfach mal erwürfeln: Stadtrat Ulf Kallscheidt (50, SPD, r.) behandelte die Landtagswahl spielerisch beim 100-Meter-Sommermarkt auf dem Kaßberg.
Wahlergebnisse einfach mal erwürfeln: Stadtrat Ulf Kallscheidt (50, SPD, r.) behandelte die Landtagswahl spielerisch beim 100-Meter-Sommermarkt auf dem Kaßberg.  © Sven Gleisberg

Statt Parkplätzen gab es Sitzgruppen und statt Smartphones waren selbstgemachte Waffeln und Burger in den Händen der Flanierenden zu sehen.

Ziel des Marktes ist nämlich auch, dass sich die rund 30 Gewerbetreibenden sowie interessierte Anwohner herausputzen und den Straßenabschnitt auf dem Kaßberg so vielfältig wie möglich gestalten.

Dazu beurteilte auch eine 6-köpfige Jury die Stände und Häuser.

Mehr zum Thema Chemnitz:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0