Wohnungsbrand: Vier Bewohner im Krankenhaus

Zwei Personen mussten nach dem Brand ins Krankenhaus gebracht werden.
Zwei Personen mussten nach dem Brand ins Krankenhaus gebracht werden.  © Harry Härtel/Haertelpress

Chemnitz - In der Nacht zu Sonntag musste die Feuerwehr auf den Sonnenberg ausrücken.

In der Zietenstraße kam es gegen 02.00 Uhr zu einem Wohnungsbrand im 2. Obergeschoss.

Das Feuer war in der Küche ausgebrochen. Offenbar hatte ein technischer Defekt den Brand ausgelöst.

Nach ersten Informationen wurden eine Frau und ihr Kind zur Beobachtung ins Krankenhaus gebracht.

Update 11.24 Uhr:

Die 27-Jährige Bewohnerin, ihre Kinder (1, 4) sowie eine weitere Hausbewohnerin wurden zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

Titelfoto: Harry Härtel/Haertelpress


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0