Schon wieder! Perverser belästigt 15-Jährige in Chemnitz

Die Ermittlungen der Polizei zu dem Fall dauern noch an.
Die Ermittlungen der Polizei zu dem Fall dauern noch an.  © DPA

Chemnitz - Auf diese Begegnung hätte eine 15-Jährige auf dem Sonnenberg sicher gern verzichtet.

Das Mädchen war am Sonnabend kurz nach 21 Uhr auf der Uhlandstraße unterwegs, als sich ihr ein Unbekannter näherte. Als der Mann auf gleicher Höhe mit ihr war, ergriff er ihre Hand.

Die 15-Jährige bemerkte, dass die Hose des Mannes offen stand und er sexuelle Handlungen an sich vornahm. "Sie zog reflexartig ihre Hand zurück und lief schnell weg", so die Polizei am Sonntag.

Bei einer sofort eingeleiteten Fahndung konnte dank der Täterbeschreibung des Mädchens kurze Zeit später ein tunesischer Asylbewerber (37) in Tatortnähe festgestellt werden.

Der 37-Jährige wurde vorläufig festgenommen. Die Ermittlungen dauern aber noch an.

Titelfoto: DPA


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0