Chemnitz: 15-Jährige auf Heimweg von fremdem Mann sexuell belästigt

Chemnitz - Am Dienstagabend wurde eine 15-Jährige in Chemnitz von einem unbekannten Mann bedrängt und unsittlich berührt.

In der Peterstraße wurde die Jugendliche von einem unbekannten Mann sexuell belästigt. (Archivfoto)
In der Peterstraße wurde die Jugendliche von einem unbekannten Mann sexuell belästigt. (Archivfoto)  © Peter Zschage

Wie die Polizei am Mittwoch mitteilt, wurde die Jugendliche auf dem Heimweg gegen 21.15 Uhr, in der Peterstraße von einem unbekannten Mann angesprochen.

Dann soll er das Mädchen bedrängt und unsittlich berührt haben. Sie wehrte sich, biss ihm in die Hand und konnte dann nach Hause flüchten.

Der Unbekannte wird so beschrieben:

  • kurze gelockte braunschwarze Haare
  • etwa 1,70 Meter bis 1,80 Meter groß
  • ca. 20 Jahre alt
  • er soll gebrochen deutsch gesprochen haben
  • dunkel bekleidet
  • hatte einen dunklen Rucksack dabei

Die Polizei sucht Zeugen. Wer hat etwas beobachtet? Wer kann Angaben zur Identität oder zum Aufenthaltsort des unbekannten Täters machen? Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Chemnitz unter Telefon 03713873448 entgegen.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0