Sein Wohnzimmer ist ein Gitarrenladen

Gitarrenhändler
Eric
Lenz (19)
betreibt
sein Geschäft
aus
dem Wohnzimmer
auf
dem Sonnenberg.
Gitarrenhändler Eric Lenz (19) betreibt sein Geschäft aus dem Wohnzimmer auf dem Sonnenberg.

Chemnitz - Ein Wohnzimmer in einem Mehrfamilienhaus auf dem Chemnitzer Sonnenberg. An den Wänden hängen edle und außergewöhnliche Gitarren.

Liebhaber dieses Instruments kommen aus ganz Deutschland angereist, um im Wohnzimmergeschäft von Eric Lenz (19) exklusive Gitarren auszuprobieren und zu kaufen.

"Ich besitze eine E-Gitarre für 3 000 Euro. Beim Kauf störte mich, dass ich eine so teure Gitarre nicht im Musikgeschäft in Ruhe ausprobieren konnte", erzählt Eric Lenz.

Daraufhin hat er sein Geschäftsmodell entwickelt. "Die Kunden rufen an und kommen vorbei. Sie können sich auf mein Sofa setzen und so lange sie wollen die Gitarre ausprobieren."

Momentan bekommt der 19-Jährige seine Kunden über eBay, für nächstes Jahr ist aber ein Webshop geplant.

Für sein Geschäftsmodell hat der gelernte Bankkaufmann lange gespart und alles auf eine Karte gesetzt. "Bisher bereue ich es nicht!"


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0