Er wird seit Ende Juni vermisst: Wo ist Philipp (23)?

Chemnitz - Die Polizei bittet um Hilfe bei der Suchen nach einem Vermissten (23). Philipp M. ist seit Ende Juni verschwunden.

Wo ist Philipp M.?
Wo ist Philipp M.?  © Polizei

Angehörige hatten den 23-Jährigen als vermisst gemeldet, weil er seit dem 29. Juni nicht mehr zu erreichen ist. Da hat er scheinbar seine Wohnung auf dem Sonnenberg verlassen und ist spurlos verschwunden.

"Er könnte möglicherweise auf medizinische Hilfe angewiesen sein", so eine Sprecherin der Polizei Chemnitz.

Bekannte Aufenthaltsorte wurden überprüft und auch Kontaktpersonen des jungen Mannes befragt. Bislang gibt es aber keine Anhaltspunkte, wo sich Philipp M. aufhalten könnte.

Der Vermisste wird wie folgt beschrieben:

  • etwa 1,75 Meter bis 1,80 Meter groß und schlank
  • kurze, dunkelblonde Haare
  • grau-blaue Augen

Zu seiner Kleidung zum Zeitpunkt des Verschwinden können keine Angaben gemacht werden.

Wer hat Philipp M. seit dem 29. Juni gesehen oder kann Angaben zu seinem aktuellen Aufenthaltsort machen. Wem ist der junge Mann in öffentlichen Verkehrsmitteln aufgefallen? Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Chemnitz unter Telefon 0371/3873448 entgegen.

Titelfoto: Polizei

Mehr zum Thema Vermisste Personen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0