Sportpreis Chemmy: Die Preise sind vergeben

Chemnitz - Die besten Sportler des Jahres wurden bei einer großen Gala im Kongresscenter Kraftwerk mit dem Chemmy ausgezeichnet.

Eisschnellläufer Nico Ihle, Turnerin Pauline Schaefer und die Basketballer Leon Hoppe und Arne Wendler freuten sich über Chemmys.
Eisschnellläufer Nico Ihle, Turnerin Pauline Schaefer und die Basketballer Leon Hoppe und Arne Wendler freuten sich über Chemmys.  © Kristin Schmidt

Die Preisverleihung moderierte dieses Jahr Gewichtheber-Idol Marc Huster (47).

Pauline Schäfer (21), die 2017 Weltmeisterin am Schwebebalken wurde, nahm ihren Preis als beste Sportlerin von OB Barbara Ludwig (56, SPD) entgegen.

Eisschnelllauf-Star Nico Ihle (32), der zu Jahresbeginn Bronze bei der EM holte, wurde für seine sportliche Karriere außerdem mit einem Eintrag ins Goldene Buch geehrt.

Die Niners standen vorige Saison an der Schwelle zur 1. Bundesliga - für diese Leistung gab's den Chemmy als beste Mannschaft.

Die große Sportlergala wurde dieses Jahr erstmals im neuen Kongresscenter Kraftverkehr gefeiert.
Die große Sportlergala wurde dieses Jahr erstmals im neuen Kongresscenter Kraftverkehr gefeiert.  © Kristin Schmidt

Titelfoto: Kristin Schmidt


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0