Roland dankt via Facebook für Bundesverdienstkreuz

TOP

Unfassbar! Einbrecher zerstören hunderte Geschenke für arme Kinder

TOP

Er möchte Cathy Lugner den Krokodilen zum Fraß vorwerfen

NEU

Wegen Glätte! Auf dieser Straße krachen Dutzende Autos zusammen

NEU

Du kannst nicht schlafen? Das rettet Dein Leben!

ANZEIGE
6.451

Polizei-Offensive gegen Drogen-Dealer und Trinker

Chemnitz - Die Drogen- und Trinkerszene im Stadthallenpark nervt Bürger und Händler der Innenstadt. Die Polizei hat nun eine Operative Einsatzgruppe gegründet und startet eine Großoffensive dagegen.
Die Drogen- und Trinkerszene im Chemnitzer Stadthallenpark nervt Bürger und Händler - die Polizei reagiert nun mit einer Großoffensive.
Die Drogen- und Trinkerszene im Chemnitzer Stadthallenpark nervt Bürger und Händler - die Polizei reagiert nun mit einer Großoffensive.

Von Bernd Rippert

Chemnitz - Die Drogen- und Trinkerszene im Stadthallenpark nervt Bürger und Händler der Innenstadt. Mit einer Großoffensive geht die Polizei dagegen vor.

Polizeipräsident Uwe Reißmann (59) gründete eine Operative Einsatzgruppe (OEG). Auftrag: Raus mit Straftätern und Störern aus dem Zentrum! Viele Bürger fühlen sich an der Stadthalle nicht mehr sicher. Reißmann schmiedete darum die 15-köpfige OEG.

Im Juni machten sich die Beamten konspirativ ein Bild von der Lage, knüpften Kontakte zu Stadt und Händlern. Seit Anfang Juli ist jeden Tag Razzia.

Die Beamten der OEG streifen in Uniform und zivil rund um die Halle, unterstützt durch Ordnungshüter der Stadt und Sicherheitsdienste der Läden.

Die Aktion ist effektiv. Ergebnisse im Juli: 325 kontrollierte Personen und 56 Fahrzeuge. 24 Straftaten geklärt - Diebstahl, Hehlerei, Körperverletzung, Drogen, Waffenbesitz.

Sowohl in zivil als auch in Uniform streifen die Beamten nun um die Halle. Unterstützt werden sie durch Ordnungshüter der Stadt und die Sicherheitsdienste der Läden.
Sowohl in zivil als auch in Uniform streifen die Beamten nun um die Halle. Unterstützt werden sie durch Ordnungshüter der Stadt und die Sicherheitsdienste der Läden.

Dazu kommen 21 Ordnungswidrigkeiten, oft Verstöße gegen Alkohol- und Glasverbot auf Grünflächen. Die Polizei nahm sieben Personen fest, vollstreckte 31 "alte" Haftbefehle.

Polizeichef Uwe Reißmann ist zuversichtlich: "Im Zentrum wird rumgelungert, gepöbelt, gebettelt, getrunken, Straftaten werden begangen. Da wollen wir gegenhalten."

Reißmanns Aktionspartner, Ordnungsbürgermeister Miko Runkel (54, parteilos), stimmt zu: "An der Stadthalle besteht Handlungsbedarf." Mit im Boot ist die Händler-Interessen-Gemeinschaft Innenstadt.

Sprecher Karl Doersch (60) fördert den Austausch von Sicherheitsleuten und Polizei: „Dealer und Alkoholtrinker haben in einer publikumsorientierten Innenstadt nichts zu suchen.“

Mit den ersten Erfolgen zufrieden ist Polizeisprecherin Jana Kindt: "Ziel ist eine lebenswerte Innenstadt, in der die Straßenkriminalität zurückgeht."

Seit mehreren Jahren meiden Bürger und gar Familien den attraktive Stadthallenpark.
Seit mehreren Jahren meiden Bürger und gar Familien den attraktive Stadthallenpark.

Es reicht!

Kommentar von Bernd Rippert

Seit Jahren treffen sich Trinker, Junkies und Drogendealer am Stadthallenvorplatz und im Park. Seit Jahren meiden Bürger und gar Familien deshalb diesen attraktiven Ort. Gut, dass die Polizei jetzt mal dazwischen geht.

Es geht nicht um Law-and-order, um eine Politik der harten Hand. Aber die Zustände im Zentrum waren nicht mehr tragbar. Wer hinschaute, konnte es selbst sehen.

Dealer treiben sich im Park vor dem Terminal 3 herum. Natürlich ohne Drogen. Im Bedarfsfall ein kurzer Druck aufs Handy, schon starten Kuriere auf Fahrrädern in den umliegenden Hinterhöfen und bringen den Stoff.

Jetzt kriegen die Drücker Druck. Unangenehm ist auch die Trinkerszene vor der Halle. Ihre Glasscherben gefährden auch spielende Kinder am und im Brunnen.

Es reicht! Gut, dass Polizei, Ordnungsamt und Sicherheitsdienste dazwischen gehen. Wir werden die Probleme so sicher nicht lösen, aber wenigstens aus dem Zentrum verdrängen. Dann beginnt das Spiel von vorne.

Fotos: Uwe Meinhold/Klaus Jedlicka

Polizist öffnet nackt die Tür und verliert seinen Job

NEU

Betrug bei Organ-Transplantationen in Jena und Leipzig

NEU

Räuber geht bei Überfall ohnmächtig zu Boden

NEU

Schwiegertochter gesucht: Jetzt rastet auch Ingos Mutter aus

NEU

Kundin findet Feder in Chicken-Nugget und wird dafür gehasst

2.334

Unter heftigem Applaus der CDU: Merkel will Burka-Verbot

3.442

Tourist stirbt durch Blitzeinschlag im Zelt in Australien

1.343

Merkel verspricht: Flüchtlings-Situation darf sich nicht wiederholen

1.352

Soko sucht weiter nach Spuren im Fall der getöteten Studentin Maria 

1.376

Straße bricht ineinander und reißt Polizistin in den Tod

6.913

Unglaublich! Dieser Mann schenkt Dresden 120 Mio. Euro

11.670

PISA-Rückschlag für Deutschland in Mathe und Naturwissenschaften

790

Frau erfindet sexuelle Belästigung, um allein im ICE zu fahren

3.840

Urteil! Konzernen steht Entschädigung für Atomausstieg zu

1.024

Kein Mallorca mehr? Air Berlin streicht beliebte Strecke

3.537

14-jähriger Junge und Frau vor Schule erstochen

5.800

Diesen Comedy-Star wirst Du nicht wiedererkennen

12.694

Horror-Haus: Wurde das erste Opfer zerstückelt und verbrannt?

753
Update

Mann wird auf Baustelle von Blitzableiter durchbohrt

3.210

Silvesternacht in Köln: Das sind die nüchternen Ermittlungsergebnisse

3.154

Horror im Rotlichtmilieu! Mann reißt Prostituierten fast die Zunge raus

7.309

So süß rettet ein Mann einen kleinen Koala vor dem Ertrinken

2.295

Facebook, Twitter und YouTube bekämpfen gemeinsam Terror-Propaganda 

576

Diese Fußmatten-Notiz hat eine unglaublich traurige Geschichte

3.120

Keine Kassen mehr! Amazon startet Einzelhandel-Revolution

5.811

So will Dresden seine Brücken auf Vordermann bringen

1.648

Kinderschänder aus Prohlis soll wieder zugeschlagen haben

6.851

Diese verrückte Familie aus Minden rockt YouTube

348

Lernst Du noch oder schummelst Du schon? Fast 80 Prozent der Studenten betrügen

215

Nach massiven Beschwerden - "ARD-aktuell" bekommt Qualitätsmanager

3.634

So sexy räkelt sich Kendall Jenner für den Adventskalender

2.671

Neuland 4.0? "Was is'n das für'n Apparat?"

3.145

Wenige Intensivtäter belasten Ruf aller Flüchtlinge

6.919

Also doch: Berufserfahrung ist wichtiger als Zeugnisse

445

Flüchtlings-App gibt's jetzt auch als Internet-Seite

1.249

Krebskranke Frau erhält im Restaurant diesen rührenden Zettel

9.558

Hat Vanessa Paradis der besten Freundin den Mann ausgespannt?

2.760

Twitter-Beef zwischen Serdar Somuncu und Lukas Podolski

4.712

Deutscher schafft coolen Balance-Akt in 247 Metern Höhe

1.329

Bauarbeiter filmt nackte Frau durchs Fenster

10.211

Zwei tote Männer in Arnstadt entdeckt

5.735
Update

Lehrerin macht Schüler auf Snapchat heiß und verführt ihn im Real-Life

8.038

AfD beantragt Abschaffung des Rundfunkbeitrags

4.827