Flüchtlinge finden leichter einen Kita-Platz

NEU

Anschläge auf Soldaten geplant: Terrorverdächtiger ist ein Berliner

NEU

Neuer Trump-Skandal im Weißen Haus: CNN und New York Times fliegen raus

NEU

Frau drohte diesem Mann: Er bestahl die Armen für seine SM-Triebe

NEU

Jetzt musst Du keine Angst mehr vor dem Zahnarzt haben

2.419
Anzeige
6.462

Polizei-Offensive gegen Drogen-Dealer und Trinker

Chemnitz - Die Drogen- und Trinkerszene im Stadthallenpark nervt Bürger und Händler der Innenstadt. Die Polizei hat nun eine Operative Einsatzgruppe gegründet und startet eine Großoffensive dagegen.
Die Drogen- und Trinkerszene im Chemnitzer Stadthallenpark nervt Bürger und Händler - die Polizei reagiert nun mit einer Großoffensive.
Die Drogen- und Trinkerszene im Chemnitzer Stadthallenpark nervt Bürger und Händler - die Polizei reagiert nun mit einer Großoffensive.

Von Bernd Rippert

Chemnitz - Die Drogen- und Trinkerszene im Stadthallenpark nervt Bürger und Händler der Innenstadt. Mit einer Großoffensive geht die Polizei dagegen vor.

Polizeipräsident Uwe Reißmann (59) gründete eine Operative Einsatzgruppe (OEG). Auftrag: Raus mit Straftätern und Störern aus dem Zentrum! Viele Bürger fühlen sich an der Stadthalle nicht mehr sicher. Reißmann schmiedete darum die 15-köpfige OEG.

Im Juni machten sich die Beamten konspirativ ein Bild von der Lage, knüpften Kontakte zu Stadt und Händlern. Seit Anfang Juli ist jeden Tag Razzia.

Die Beamten der OEG streifen in Uniform und zivil rund um die Halle, unterstützt durch Ordnungshüter der Stadt und Sicherheitsdienste der Läden.

Die Aktion ist effektiv. Ergebnisse im Juli: 325 kontrollierte Personen und 56 Fahrzeuge. 24 Straftaten geklärt - Diebstahl, Hehlerei, Körperverletzung, Drogen, Waffenbesitz.

Sowohl in zivil als auch in Uniform streifen die Beamten nun um die Halle. Unterstützt werden sie durch Ordnungshüter der Stadt und die Sicherheitsdienste der Läden.
Sowohl in zivil als auch in Uniform streifen die Beamten nun um die Halle. Unterstützt werden sie durch Ordnungshüter der Stadt und die Sicherheitsdienste der Läden.

Dazu kommen 21 Ordnungswidrigkeiten, oft Verstöße gegen Alkohol- und Glasverbot auf Grünflächen. Die Polizei nahm sieben Personen fest, vollstreckte 31 "alte" Haftbefehle.

Polizeichef Uwe Reißmann ist zuversichtlich: "Im Zentrum wird rumgelungert, gepöbelt, gebettelt, getrunken, Straftaten werden begangen. Da wollen wir gegenhalten."

Reißmanns Aktionspartner, Ordnungsbürgermeister Miko Runkel (54, parteilos), stimmt zu: "An der Stadthalle besteht Handlungsbedarf." Mit im Boot ist die Händler-Interessen-Gemeinschaft Innenstadt.

Sprecher Karl Doersch (60) fördert den Austausch von Sicherheitsleuten und Polizei: „Dealer und Alkoholtrinker haben in einer publikumsorientierten Innenstadt nichts zu suchen.“

Mit den ersten Erfolgen zufrieden ist Polizeisprecherin Jana Kindt: "Ziel ist eine lebenswerte Innenstadt, in der die Straßenkriminalität zurückgeht."

Seit mehreren Jahren meiden Bürger und gar Familien den attraktive Stadthallenpark.
Seit mehreren Jahren meiden Bürger und gar Familien den attraktive Stadthallenpark.

Es reicht!

Kommentar von Bernd Rippert

Seit Jahren treffen sich Trinker, Junkies und Drogendealer am Stadthallenvorplatz und im Park. Seit Jahren meiden Bürger und gar Familien deshalb diesen attraktiven Ort. Gut, dass die Polizei jetzt mal dazwischen geht.

Es geht nicht um Law-and-order, um eine Politik der harten Hand. Aber die Zustände im Zentrum waren nicht mehr tragbar. Wer hinschaute, konnte es selbst sehen.

Dealer treiben sich im Park vor dem Terminal 3 herum. Natürlich ohne Drogen. Im Bedarfsfall ein kurzer Druck aufs Handy, schon starten Kuriere auf Fahrrädern in den umliegenden Hinterhöfen und bringen den Stoff.

Jetzt kriegen die Drücker Druck. Unangenehm ist auch die Trinkerszene vor der Halle. Ihre Glasscherben gefährden auch spielende Kinder am und im Brunnen.

Es reicht! Gut, dass Polizei, Ordnungsamt und Sicherheitsdienste dazwischen gehen. Wir werden die Probleme so sicher nicht lösen, aber wenigstens aus dem Zentrum verdrängen. Dann beginnt das Spiel von vorne.

Fotos: Uwe Meinhold/Klaus Jedlicka

Mehr als 30 Tote bei zwei schweren Unfällen in Südamerika

736

Böse Überraschung! Sex-Ferkel masturbiert ausgerechnet vor Zivilpolizistin

5.349

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

8.469
Anzeige

Millionen User sind unfreiwillig in kriminellen Netzwerken

3.134

Trotz Fußverletzung: Kann Pietro zu Let's Dance?

1.442

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

7.044
Anzeige

Achtung Rückruf! Habt ihr diese Kartoffelsalate im Kühlschrank?

1.676

Note "Sehr gut"? Der Lehrer darf weitermachen

2.860

Ersetzt dieser neue Messenger bald unser WhatsApp?

4.695

2000 Euro Belohnung! Polizei fahndet nach mutmaßlichem Vergewaltiger

5.737

Was stimmt an diesem Foto aus dem Fitnessstudio nicht?

11.258

Diskussion um heiße Bikini-Fotos: So antwortet der Tennis-Star seinen Kritikern

3.279

Frau im Schwarzwald getötet: Verdächtiger festgenommen

5.374

Wegen AfD-Bundesparteitag: NRW setzt Blitz-Marathon aus

1.389

Adieu, Hip Hop! K.I.Z. feiern ihr Schlager-Debüt

2.628

Sie wollen auch Indianerkostüme zu Fasching verbieten

4.135

Polizei beendet Spritztour mit diesem verrückten Rennmobil

2.998

Mit diesem Aushang sucht die Bundesbank nach dem Besitzer von zwei Cent!

4.499

Sie fesselten und quälten einen 17-Jährigen: Drei Männer festgenommen

2.900

Riesige Menge Gegengift rettet Kind nach Spinnenbiss das Leben

5.828

Gericht stellt klar: Bäume gehören nicht auf Balkone

4.999

Cristiano Ronaldo mit erneutem Arroganz-Anfall auf dem Spielfeld

7.461

Nach Mord in Recke: Polizei sucht älteren Mann mit Hund

542

Aus für den Meister-Trainer: Leicester entlässt Ranieri

910

Sitzungspräsident stirbt während seiner Büttenrede

9.676
Update

Münchner Eisbären-Baby wagt sich aus seiner Höhle

1.223

Ist Kiffen in Berlin bald legal?

887

Das war knapp: Baum fällt Lkw vor die "Nase", Fahrer kann sich retten

430

Mit diesem Tweet sorgt Cathy Lugner beim Wiener Opernball für Entsetzen

8.554

Freundin packt aus! So versaut war das Leben der Kreissägen-Mörderin in der SM-WG

17.268

Wettbetrug in der Bundesliga? Mehrere Schiedsrichter verdächtig

7.586
Update

Wollen die Berliner keine fremden Christen in ihren Wohnungen?

858

17-Jähriger stürzt bei Karneval fünf Meter tief und knallt auf Asphalt

4.032

Frau soll immer wieder Sex mit Hund gehabt und es gefilmt haben

20.273

Stillgelegtes Kraftwerk soll Berlin bei Blackout retten

569

Deutschlandtrend: SPD nach 10 Jahren wieder vor Union

5.583

Dänischer Politiker will Grenze zu Deutschland verschieben

5.968

Hippie-Ikone Jutta Winkelmann ist tot

3.862

Autsch! Böser Unfall bei Katy Perrys Mega-Performance

3.163

Nach Rassismus-Eklat: Heiße Club-Chefin geht auf heulenden Fußball-Profi los

10.410

Warum steht Barbara Schöneberger halbnackt vor Joko?

9.295

Kaninchen stellt sich der Polizei: Fahndung nach Besitzer läuft

3.996