Messerattacke in München: SEK nimmt Tatverdächtigen fest

Top

Zeitumstellung! Was ihr dieses Jahr wieder wissen müsst

Top

Warum Du in Ostwestfalen statt Pudding auch an Eis denken solltest

14.818
Anzeige

Für diese Aktion werden Deutschlands Ultras Helene Fischer lieben

Top
2.204

Hört das nie auf? Wieder mehrere Keller aufgebrochen

Bei ihrem Diebeszug hatten es die Diebe in Chemnitz offenbar besonders auf Fahrräder abgesehen.
An mehreren Haus- und Kellertüren wurden Hebelspuren gefunden. (Symbolbild)
An mehreren Haus- und Kellertüren wurden Hebelspuren gefunden. (Symbolbild)

Chemnitz - Wieder waren in Chemnitz Einbrecher in Kellern unterwegs!

Die Bewohner eines Mehrfamilienhauses in der Walter-Ranft-Straße bemerkten am Mittwoch, dass sich Einbrecher in insgesamt drei Kellern zu schaffen gemacht hatten. Die Täter waren auf bislang unbekannte Weise in das Haus eingedrungen. Die Diebe erbeuteten drei Mountainbikes sowie Fahrradteile. Der Gesamtwert beträgt rund 1700 Euro, der Sachschaden etwa 60 Euro.

Auch in der Stollberger Straße klauten Einbrecher ein Mountainbike (Wert rund 180 Euro) aus einem Keller. Dafür hatten sie ein Vorhängeschloss aufgebrochen.

Bei einem Haus in der Charlottenstraße hebelten Unbekannte zunächst die Haustür auf und brachen dann in fünf Keller ein. Ob etwas gestohlen wurde, ist derzeit noch nicht bekannt. "An drei weiteren Haustüren der Häuserzeile hatten die Täter vergeblich gehebelt", teilte die Polizei am Donnerstag mit. Der Sachschaden wird auf rund 500 Euro geschätzt.

In der Rosa-Luxemburg-Straße bemerkten Bewohner einen fremden Mann im Haus. Sie sprachen ihn an, woraufhin dieser mit einem Fahrrad flüchtet. Auch in diesem Haus wurde die Haustür aufgebrochen und im Keller Hebelspuren festgestellt.

In der Arno-Schreiter-Straße nutzten Diebe am Mittwochabend bei einem Einfamilienhaus ein gekipptes Kellerfenster um in das Gebäude zu gelangen. Eine Bewohnerin, die sich im ersten Stock aufhielt, hörte gegen 20.15 Uhr verdächtige Geräusche im Haus. "Sie musste feststellen, dass jemand im Erdgeschoss und dort im Wohnzimmer und Flur gewesen ist und nach Brauchbarem gesucht hatte. Es fehlen Bargeld und Schmuck in noch nicht bekanntem Wert", so eine Polizeisprecherin. Der entstandene Schaden beträgt rund 300 Euro.

Bereits seit einigen Monaten werden immer wieder im ganzen Stadtgebiet Keller aufgebrochen. Ende September konnte dabei ein Verdächtiger auf frischer Tat geschnappt werden.

Fotos: Peter Zschage

Müssen Schüler hier bald ihre Klassenräume selbst putzen?

Neu

Mann will ausparken und demoliert sieben Autos!

Neu

Mann wird brutal ins Gleisbett geprügelt

Neu

Betrunken und schwer verletzt, trotzdem fängt Autofahrerin an zu pöbeln

Neu

Hier bekommst Du das beste für deinen Körper

2.662
Anzeige

Mann taucht aus dem Wasser auf und wird durch "Köpfer" getötet

Neu

Er hielt ihr den Mund zu: 26-Jährige beisst Angreifer in die Hand

Neu

Aua! Wenn das Liebesspiel in einer Katastrophe endet

15.943
Anzeige

Messerstecher verletzt mehrere Menschen in München und flüchtet

Neu

CIA entlässt Spürhündin Lulu, weil sie keinen Bock hat

Neu

Zurück am GZSZ-Set: Ist Lea nach einer Woche schon wieder urlaubsreif?

Neu

TAG24 sucht genau Dich!

72.588
Anzeige

Suff-Fahrer crasht in mehrere Bäume und greift Rettungskräfte an

Neu

Endlich einen Titel! Schalker Fans für Fußball-Spruch des Jahres geehrt

1.292

Halloween im Heide Park! TAG24 verlost 2x5 Freikarten!

2.795
Anzeige

Frontalcrash: 24-jähriger rast sich zu Tode

2.048

Zweijähriger wird von Ikea-Kommode erschlagen

3.044

Schrecklich! Katze mit Stromschlägen gefoltert

1.021

Parteien erleben Mitglieder-Boom wegen AfD und Donald Trump

1.125
Update

Behörde besorgt: Medikamente belasten unser Trinkwasser

679

Lewis Hamilton lobt Angela Merkels Flüchtlings-Politik

684

Sie lagen Arm in Arm tot im Nationalpark: Mann bringt seine Freundin und sich selbst um

5.258

Wurde er Opfer von Sicherheitskräften? Aktivist tot aufgefunden

1.681

Vom Vater geschlagen und ins Heim gesteckt! So kämpft eine Mutter um ihre Tochter

1.727

Schwerstarbeit für Feuerwehr: Tesla hört nach Unfall nicht auf zu brennen

5.853

Air-Berlin-Kunden aufgepasst! Hier gibt es günstige Rückflügtickets

302

V-Mann soll schon Monate vor dem Berlin-Anschlag enttarnt worden sein

717

Der Cousin von RB-Star Naby Keita will in der Oberliga durchstarten

533

Grausamer Fund! Mann entdeckt Wasserleiche bei Spaziergang

6.194

Arzt weist Hochschwangere ab! Aber dann verliert sie ihr Baby auf dem Weg in andere Klinik

9.282

WM-Affäre kostet den DFB "nur" 19,2 Millionen Euro

617

Textnachrichten an Anis Amri sorgten für Terror-Alarm auf Straßenfest

565

Doktorin hielt Patienten als Geiseln und ist nun auf freiem Fuß

1.648

Schockierende Zahlen! Die Pest breitet sich rasant aus!

5.357

Messerattacke in Einkaufszentrum: Eine Tote, mehrere Verletzte

7.855

Er wurde ermordet! Wer hatte Hans-Günter Z. gesehen?

684

Zum ersten Mal! Transgender-Model posiert im Playboy

4.655

Gefangene Hündin schwimmt um ihr Leben

5.553

Dieser Berliner Fleischberg ist der größte Döner der Welt

1.825

Nazi provoziert bei Demo und kriegt die Rechnung

13.226

Bevölkerungszahl im Ländle steigt auf Rekordstand

310

Neue Theorie! Darum kam es zum Untergang des Alten Ägyptens

3.279

Artikel zu schlecht! Attila erteilt Journalistin Hausverbot

2.614

Nach erneuter Sex-Attacke in Chemnitz: Mutmaßlicher 14-jähriger Täter gefasst!

36.353

Soll Opel durch Entlassungen effizienter werden?

1.341

Völlig irre! Lkw-Fahrer nötigt und attackiert Autofahrer

10.985

Amri-Anhänger muss drei Jahre in den Knast

164

Achtjähriger fährt Auto und knallt in ein Schaufenster

1.570

Mann wird von Hund angepinkelt und rastet aus, dann passiert etwas Großartiges...

6.087

Gefährlicher Straftäter weiterhin auf der Flucht

6.204

So wählen Männer die Frau für ihre Affäre aus

10.669

Schwarzfahrer beißt, schlägt und bespuckt Polizisten

2.929

Trotz "Titel & Titten" versenkt ZDF eigene Serie

1.589

Beamter hatte Kinderpornos auf seinem Rechner

2.093

Rennradfahrerin fährt Schwangere über den Haufen und verletzt sie schwer

3.769