Adorfer haben Angst vor Rasern!

Adorf - Auch in Adorf bei Chemnitz haben die Anwohner Angst.

Die Anwohner in Adorf sind sauer auf die Raser.
Die Anwohner in Adorf sind sauer auf die Raser.  © Georg Ulrich Dostmann/Erzfoto

Der Grund: Seit die Burkhardtsdorfer Straße ausgebaut wurde, rasen die Autofahrer rücksichtslos durch den Ort.

„Vor rund 15 Jahren wurde das Teilstück ab Ortsausgang bis Burkhardtsdorf saniert. Vor acht Jahren folgte schließlich der untere Ortsteil“, erzählt Anwohner Bernd Jokisch (73).

Einige Adorfer sind sauer: Der Fußweg wurde nicht wieder bis zum Ortsausgang gebaut. Und: Raser machen den Fußgängern das Leben schwer.

Harald Materne (79) ist einer der Betroffenen: "Wir würden uns deshalb eine Geschwindigkeitsanzeige wünschen, damit die Autofahrer darauf aufmerksam gemacht werden, wenn sie zu schnell unterwegs sind.“ Als Alternative schwebt den Anwohnern auch eine Tempo-30-Zone vor.

Ob die Wünsche im Rathaus umgesetzt werden, ist aber noch unklar.

Titelfoto: Georg Ulrich Dostmann/Erzfoto

Mehr zum Thema Chemnitz:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0