Modellbahntagen, Familienplanetarium, Party & Co.: Hier könnt Ihr heute was erleben

Es ist Samstag und Ihr habt noch nichts vor? Das ist gar kein Problem. In Chemnitz und der Region gibt es wieder einiges zu erleben. Während die Modellbahntage und das Familienplanetarium Groß und Klein begeistern, können sich bei den "Traumtagen" zukünftige Brautpaare Ideen und Tipps holen.

Modellbahntage

Chemnitz - Hier geht das Herz von großen und kleinen Eisenbahnern auf: Die Messe Chemnitz (Messeplatz) lädt zusammen mit dem MEC Frankenberg/Sa e.V. zu den 3. Chemnitzer Modellbahntagen ein. Das ganze Wochenende dreht sich in der Messehalle 2 alles um die Modelleisenbahn. Es sind regionale und überregionale Vereine mit ihren einzigartigen und faszinierenden Anlagen dabei. Los geht's ab 10 Uhr. Der Eintritt kostet 8 Euro, ermäßigt 5 Euro, Familienticket 18 Euro.

© Klaus Jedlicka

Ausbildungsmesse

Marienberg - Die Schule ist fast geschafft und Ihr habt noch keinen Plan, wie es danach weitergehen soll, Ihr wollt aber in der Region bleiben? Dann ist die Ausbildungsmesse Erzgebirge in der Sporthalle "Am Goldkindstein" (Dr.-Wilhlem-Külz-Allee 23) die richtige Anlaufstelle für Euch. Unter dem Motto: "Hiergeblieben - Deine Zukunft im Erzgebirge" präsentieren sich Unternehmer und Einrichtungen. Die Messe findet von 10 bis 15 Uhr statt.

© Galina Peshkova/123 RF

Fest der 100 Trommeln

Chemnitz - Ein Trommelfeuer könnt Ihr im Soziokulturellen Zentrum Kraftwerk (Kaßbergstraße 36) erleben. Zum 18. Mal findet das "Fest der 100 Trommeln" statt. Los geht's ab 10 Uhr mit Workshops. Der Höhepunkt des Tages wird aber um 19 Uhr das Abschlusskonzert, bei dem auch die Workshop-Gruppen auftreten werden. Das komplette Workshop-Angebot findet Ihr --> hier.

© Maik Börner

Besuch im Naturkundemusem

Chemnitz - Verkieselte Pflanzen und Hölzer, versteinerte Bäume und jede Menge Insekten: Das Museum für Naturkunde im Tietz (Moritzstraße 20) gibt Euch Einblicke, wie es im Chemnitztal vor 290 Millionen Jahren aussah. Erlebt heiße Landschaften, Sümpfe, Wüsten und einen Vulkanausbruch. Das Museum ist ab 10 Uhr geöffnet. Der Eintritt kostet 4 Euro, ermäßigt 2,50 Euro. Kinder und Jugendliche (bis 18 Jahre) haben freien Eintritt.

© Uwe Meinhold

Traumtage

Zwickau - Die Hochzeit soll das schönste Fest im Leben sein. Damit das auch so wird, könnt Ihr Euch an diesem Wochenende bei der "Traumtage"-Messe im Konzert- und Ballhaus Neue Welt (Leipziger Straße 182) Tipps und Anregungen rund um das Thema Heiraten und Feiern holen. Von Catering, Location, Blumen und Deko, könnt Ihr Euch auch über passende Fahrzeuge und Tanzschulen informieren. Bei verschiedenen Braut- und Festmodenschauen gibt es sicher die ein oder andere Idee für das passende Kleid. Die Messe beginnt um 13 Uhr. Der Eintritt kostet 4 Euro, ermäßigt 3 Euro.

© 123rf.com/Natalia Deriabina

Familienplanetarium

Drebach - Eine Reise ins Weltall ist Euch zu weit? Im Planetarium ist das kein Problem. Ab 16 Uhr könnt Ihr Euch im Zeiss Planetarium Drebach (Milchstraße 1) die Erde vom Weltall aus ansehen, die Planeten unseres Sonnensystems besuchen und viele spannende Entdeckungen in unserem Universum machen. Der Eintritt zum "Familienplanetarium" kostet 8 Euro, ermäßigt 6 Euro.

© 123rf /Peter Jurik

Snapback-Party

Zwickau - Deutschrap, HipHop, R&B: Bei der Snapback-Party im Nachtwerk (Olzmannstraße 51) kommen alle auf Ihre kosten. Die Party startet um 23 Uhr.

90er und 2000er Reloaded

Chemnitz - Willkommen zurück in den 1990er und 2000er Jahren. Im Satir (An der Markthalle 5) könnt Ihr mit Labby ab 23 Uhr auf Zeitreise bei der Reloaded-Party gehen.

© 123RF/warrengoldswain

Mehr zum Thema Chemnitz:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0