Chemnitz: Tortenkönigin Janette verrät süße Geheimnisse

Chemnitz - Janette Graf (29) ist Chemnitz' unangefochtene Tortenkönigin. Ihr Können gibt sie seit Neuesten an ihre Kunden weiter.

Cakepops, also kleine Kuchen am Stiel, sind der Renner bei Janette Grafs (29) Kunden. Jetzt zeigt sie, wie die Süßigkeiten gemacht werden.
Cakepops, also kleine Kuchen am Stiel, sind der Renner bei Janette Grafs (29) Kunden. Jetzt zeigt sie, wie die Süßigkeiten gemacht werden.  © Sven Gleisberg

Cakepops in Form von Frankensteins Monster, Fröschen oder Zuckertüten: Janette Grafs Kreationen sind fast zu schön, um sie zu essen.

Vor zwei Jahren eröffnete die studierte Betriebswirtschaftlerin ihr Geschäft "Einzelstücke" auf dem Brühl (Elisenstraße 25). Ihre Kreationen ziehen Kunden aus ganz Sachsen an. Die Geschäftsfrau gewehrt Naschkatzen jetzt einen Blick hinter die Kulissen und verrät ihre kulinarischen Geheimnisse.

"In meinen Cakepop-, Fondant- und Tortenkursen bringe ich den Teilnehmern die wichtigsten Back-Grundlagen bei", so Graf. "Am Ende sollen keine Fragen offen bleiben, sodass man daheim sofort weitermachen kann."

Die Preise für einen Kurs (drei bis sechs Stunden) bewegen sich von 50- bis 100 Euro, Materialkosten inklusive. Selbst Laien sollen unter Janettes Anleitung zum Tortentraum gelangen. "Grobmotorisch sollte man aber nicht sein", sagt Janette Graf lachend. "Ansonsten benötigt man keine Vorkenntnisse."

Die Idee kommt an: Die ersten Kurse waren ausgebucht, für die November-Termine gibt es noch Restplätze.

Interessierte können sich unter www.einzelstuecke-chemnitz.com anmelden.

Welche Verzierung nehme ich? In ihrer Backstube hat Janette die Qual der Wahl.
Welche Verzierung nehme ich? In ihrer Backstube hat Janette die Qual der Wahl.  © Sven Gleisberg

Mehr zum Thema Chemnitz:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0