Ypsilanti will nicht mehr für den Landtag kandidieren

Neu

Seine Eltern starben im Feuer: Aber wie geht es dem Sohn?

180

Warum Du in Ostwestfalen statt Pudding auch an Eis denken solltest

14.521
Anzeige

Heißer Zellstoff verbrennt Arbeiter in Papier-Fabrik: tot!

1.807

Aua! Wenn das Liebesspiel in einer Katastrophe endet

7.889
Anzeige
7.595

Toten Hosen starten Wohnzimmer-Tour in Sachsen

Bier, Schweiß und Crowdsurfing: Die Toten Hosen melden sich zurück - und das auf gerade mal 35 Quadratmetern in #Chemnitz.
Etwa eineinhalb Jahre hat die Band kein Konzert mehr gespielt.
Etwa eineinhalb Jahre hat die Band kein Konzert mehr gespielt.

Chemnitz - Campino schwebt unterhalb der Decke. An den Fensterscheiben sammelt sich das Kondenswasser. Es ist heiß, es ist stickig, in der Luft liegt der Dunst von Schweiß und Bier.

Der Sänger der Toten Hosen grölt den alten Hit "Wünsch Dir Was" ins Mikro während er beim Crowdsurfing auf den Händen der Fans getragen wird. Etwa eineinhalb Jahre hat die Band kein Konzert mehr gespielt. Am Sonntagabend melden sich die Düsseldorfer mit einem energiegeladenen Auftritt zurück - vor ungefähr 60 Leuten auf 35 Quadratmetern.

Die Location: Ein privater Band-Proberaum in einem ehemaligen DDR-Bürogebäude. Grauer fleckiger Teppichboden, Punk- und Metal-Poster an der Wand. Im Flur reihen sich die Bierkisten aneinander, das Nebenzimmer wurde zum Backstage-Raum umfunktioniert. Das knapp zweistündige Konzert ist der Auftakt der neuen "Magical Mystery Tour", bei der die Hosen, die in diesem Jahr ihr 35. Jubiläum feiern, Fans im privaten Umfeld besuchen und dort umsonst spielen.

Sänger Campino schwebt unterhalb der Decke.
Sänger Campino schwebt unterhalb der Decke.

Zwölf Stationen in Deutschland, Österreich, Polen und der Schweiz stehen auf dem Programm. Die genauen Orte bleiben geheim.

Etwa 10.000 Bewerbungen waren eingegangen, darunter auch die von Martin Grüneberg und seinen sieben Freunden. Normalerweise übt der 28-Jährige mit seinen Death-Metal-Bands in dem Proberaum. "Es ist so krass, dass das hier tatsächlich stattfindet", sagt er. "Ich habe wirklich nicht gedacht, dass wir gewinnen." Doch die Bewerbung in Form eines Hörspiels auf einer Kassette kam gut an und vor zwei Wochen stand dann fest: Die Toten Hosen kommen tatsächlich.

Am frühen Abend schlagen sie auf. Erst Warmsingen beim Soundcheck, dann Abendessen. Es gibt Klöße und Rotkohl, dazu vegetarisches Gulasch. Zwischendurch plaudern die Musiker mit den Fans, Fotos werden gemacht, T-Shirts unterschrieben. Berührungsängste scheint es nicht zu geben. Was zieht die Band selbst aus diesen Begegnungen? "Klar, wir geben etwas, aber wir bekommen auch tierisch viel zurück", erklärt Campino. "Weil wir eben sehen, wer uns da draußen eigentlich hört. Was das für Leute sind, wie die ticken." Und je später der Abend, würden da auch ganz gute Gespräche zustande kommen.

Die Hosen traten bei den Wohnzimmerkonzerten schon an den ungewöhnlichsten Orten auf: vom Privathaus in Island über den Vorgarten in Budapest, einer Krankenstation in Ingolstadt bis zur Punk-WG in Gießen. 1986 spielten sie in der Villa des damaligen niedersächsischen Ministerpräsidenten Ernst Albrecht (CDU) auf Einladung von dessen Sohn, wie es in der Band-Biografie "Am Anfang war der Lärm" heißt. Zu lesen ist zudem von vollgepinkelten Beeten, ein paar demolierten Möbeln und einem geplünderten Weinkeller.

Konzert-Location: Ein privater Band-Proberaum in einem ehemaligen DDR-Bürogebäude.
Konzert-Location: Ein privater Band-Proberaum in einem ehemaligen DDR-Bürogebäude.

2012 kehrten sie im Partykeller des ehemaligen FC-Bayern-Fußballprofis Jens Jeremies ein.

Dieser hatte sich laut Campino "wie jeder andere Arsch auch" beworben und eine Entschädigung dafür gefordert, dass er der Band trotz deren Anti-Bayern-Lieds die Treue hielt und dafür Spott und Häme habe ertragen müssen.

Die Regeln sind seit jeher die gleichen: privater Rahmen, tolerante Nachbarn, ein gut gefüllter Kühlschrank und ab und an auch mal ein Schlafplatz. Ganz privat geht es beim Auftaktkonzert in Chemnitz allerdings auch wieder nicht zu: Die Lokalzeitung ist ebenso vertreten, wie ein Kameramann der Band. Ein Filmchen vom Auftritt soll auf die Webseite gestellt werden, die intimen Konzerte sind gut für das Image der einstigen Punk-Rocker, die längst zu den kommerziell erfolgreichsten Bands des Landes gehören.

Der Stimmung tut das allerdings keinen Abbruch. Die Hosen liefern zahlreiche Hits aus ihrer jahrzehntelangen Karriere, von "Liebesspieler" über "Alles aus Liebe" und "Hier kommt Alex" bis "Altes Fieber". Dazu kommen Coverversionen wie "Schrei nach Liebe" von den Ärzten oder "Teenage Kicks" von den Undertones.

"Es ist sehr nett, in so einem ganz kleinen Rahmen wieder zu starten", sagt Campino. Schließlich müsse man nach eineinhalb Jahren Pause erst mal wieder damit klarkommen, aufzutreten. Denn: "Selbst wenn man nur ein paar Monate nicht spielt, kommt einem das vor wie ein anderer Planet."

2012 kam mit "Ballast der Republik" das letzte Studioalbum raus. Nach der anschließenden Tournee, der größten und aufwendigsten in der Geschichte der Band, war es dann ruhiger geworden. Das wird sich in den nächsten Wochen und Monaten ändern: Im April erscheint die neue Single "Unter den Wolken", im Mai das Album "Laune der Natur".

Und im Sommer spielen sie dann wieder die großen Festivals. "Rock am Ring" mit vielleicht 80.000 Zuschauern statt Proberaum in Chemnitz mit 60 eingefleischten Fans.

Hautnah bei den Fans. Auf 35 Quadratmetern rockten die Toten Hosen.
Hautnah bei den Fans. Auf 35 Quadratmetern rockten die Toten Hosen.

Fotos: DPA

Von Lkw begraben! Hier kämpfen die Retter um das Leben eines Mannes

6.911

Gute Idee? Pietro Lombardi protzt mit neuer Nobelkarosse

3.406

Vater stellt Stromgenerator falsch auf: Jetzt sind seine Kinder tot

3.141

Tierrechtler machen erschreckende Tierquälerei öffentlich

1.175

Patientin tot! Apotheker händigt falsches Medikament aus

2.902

So reagieren Politiker auf Tillichs Rückzug

10.664
Update

Täglich neue Schnäppchen auf Amazon!

12.918
Anzeige

Fernfahrer transportiert über 64 Kilo Opium!

1.868

Der Alles-Töter Glyphosat: "Was hier passiert, ist ein stiller Völkermord"

10.755

Ammoniak läuft auf Lkw aus: Zwei Männer verletzt

644

TAG24 sucht genau Dich!

71.597
Anzeige

Beschwerde-Brief! Junge Frau entsetzt von ihrem Einkauf

9.705

In dieser Stadt steht das erste singende Krankenhaus

430

Du willst Freikarten für den Heide Park? Hier ist Deine Chance!

2.123
Anzeige

Wachkoma: Mann prügelt und würgt seine Freundin

1.983

Jessica Paszka bald wieder in TV-Kuppelshow? Das sagt sie dazu

1.156

Hass-Attacken auf ARD-Moderatorin Reschke: "Ich läge zerstückelt in meiner Küche"

4.598

Verbotener Sex mit Schülern: Schlüpfriges Video überführt Lehrerin

2.267

War er nicht mit der Erziehung einverstanden? Onkel kidnappt Nichte und Neffe

745

Politiker wegen "Baby-Hitler" gesperrt

2.512

Rittersport darf doch quadratisch bleiben

171
Update

Leiche im Neckar gefunden - großer Sucheinsatz der Polizei

264

Kohle bis zum Abwinken! Das sind die reichsten Unternehmer aus OWL

1.011

Wie geht's weiter bei den linken Streithähnen? Wagenknecht spricht Klartext

929

SOKO-Schönling wird "Game of Thrones"-Star

1.036

Er stach 81 Mal zu: So lange muss der Hurenkiller jetzt in den Knast

3.891

Mordfall Drews: Weitere brisante Hinweise führen nach Sachsen

2.223

Polit-Beben! Ministerpräsident Stanislaw Tillich tritt zurück!

16.473

Schockfund! Fußgänger hört Schreie aus Abfalleimer

5.936

A14 dicht! Brummi schiebt Wohnwagen an Stau-Ende auf Lkw

2.885

Komischer Zufall? Zwei Drogentote in Stuttgart

293

Da wurde die "Höhle der Löwen" Nebensache: Kandidat macht Antrag

506

Aus Angst um seine Mitarbeiter: Gastronom boykottiert Sachsen

13.425

Polizeihubschrauber mit Laserpointer geblendet: Das erwartet den Täter

180

Jetzt äußert sich Ryanair zu den Nachtfluglärm-Vorwürfen

169

Kriminelles Versteck: Das fand die Polizei in einem Döner

2.261

Hat Erdogan seine eigene Rockergruppe in Deutschland?

3.310

1500 Euro im Semester! Student klagt gegen Studiengebühren

116

Sara Kulka trägt Muttermilch um den Hals: Rührend oder eklig?

1.565

Werden die Thüringer Wolfsmischlinge nun erschossen?

1.500

Playmate Ramona Bernhard demonstriert nackt gegen Zirkus Krone!

1.905

Deshalb leuchtet der Himmel momentan so verrückt rot

3.369

Vorbei mit Urlaub: Hotelmitarbeiterin überführt Mietbetrüger

1.728

Politik ist alarmiert: Zuwanderer werden immer krimineller

4.377

Grundschüler versteckt sich in Laubhaufen: Dann kommt ein Auto

4.522

Drama an der Tankstelle: Nach Reifenplatzer kämpft Mann ums Überleben

3.599

Tausende wollen kommen: Demo gegen AfD-Einzug in Bundestag geplant

4.013

Mega-Fund! Zoll stellt bei Ex-Weltmeistern Dopingmittel sicher

5.842

Totaler Filmriss! Betrunkener Mopedfahrer schläft nach Unfall einfach ein

1.439

Autofahrern stockt der Atem: Kopfloses Pferd steht auf Straße

42.460

Bei Abriss schwer verletzt: Bauarbeiter gerät zwischen DDR-Betonplatten

4.073

Ziegelstein trifft Mann auf den Kopf: Krankenhaus!

1.057

"Ehrenrunde" mit Folgen: Air-Berlin-Pilot nach Manöver vom Dienst suspendiert

6.022

Vermisst! Wer hat Monique gesehen?

6.931