Kein Plan, wie Du Deine Hausarbeit schreiben sollst? Jetzt gibt es Hilfe!

Chemnitz - Welcher Student kennt es nicht: Die letzte Vorlesung ist besucht, Klausuren sind geschrieben - alles könnte so schön sein, wären da nicht noch Hausarbeiten zu schreiben.

Gemeinsam büffelt es sich leichter. Das gilt besonders für gestresste Sommer-Studis.
Gemeinsam büffelt es sich leichter. Das gilt besonders für gestresste Sommer-Studis.  © imago images/Science Photo Library

Doch Hilfe naht, denn die TU Chemnitz unterstützt seine Studis beim Schreibprozess.

Vom 12. bis zum 16. August können Studierende ihre Projekte in der "Schreibwoche" gemeinsam angehen.

Jeweils von 9 - 15.30 Uhr öffnet die Campus-Bibliothek ihre Pforten.

Fünf Tage wird der 5. Stock des Pegasus Centers (Reichenhainer Str. 29A) zur Schreibwerkstatt umgestaltet.

Auf die Teilnehmer warten Schreib-, Beratungs- und Pausenräume samt kleinem Buffet.

Wer Hilfe braucht, bekommt die von Schreibberatern oder kann seine Fähigkeiten in Workshops ausbauen. Mehr Infos unter: mytuc.org/nccz

Mehr zum Thema Chemnitz Lokal:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0