Schwerer Unfall in Chemnitz: Mädchen (7) von Audi erfasst

Chemnitz - Am Dienstagvormittag gab es im Chemnitzer Zentrum einen schweren Verkehrsunfall.

Ein Mädchen wollte die Straße mit dem Fahrrad überqueren, als sie mit einem Audi kollidierte.
Ein Mädchen wollte die Straße mit dem Fahrrad überqueren, als sie mit einem Audi kollidierte.  © Harry Härtel/Haertelpress

Gegen 10.45 Uhr fuhr ein Audi auf der Augustusburger Straße stadteinwärts, als ein siebenjähriges Mädchen mit einem Fahrrad die Strasse überquerte.

Das Kind prallte mit dem Audi zusammen und wurde schwer verletzt. Es wurde in ein Krankenhaus gebracht.

Die rechte Fahrspur musste während der Unfallaufnahme gesperrt werden. Die Polizei ermittelt zur Unfallursache.

Am Dienstagvormittag gab es im Chemnitzer Zentrum einen schweren Verkehrsunfall.
Am Dienstagvormittag gab es im Chemnitzer Zentrum einen schweren Verkehrsunfall.  © Harry Härtel/Haertelpress

Titelfoto: Harry Härtel/Haertelpress

Mehr zum Thema Chemnitz:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0