Verteilerkästen bei Kreuzungscrash in Chemnitz zerstört

Chemnitz - Bei einem heftigen Zusammenstoß von zwei Autos am späten Dienstagnachmittag in Chemnitz wurden zwei Verteilerkästen zerstört.

Die beiden Verteilerkästen wurden bei dem Unfall stark beschädigt.
Die beiden Verteilerkästen wurden bei dem Unfall stark beschädigt.  © Harry Härtel/Haertelpress

Der Unfall passierte gegen 17 Uhr an der Kreuzung Augustusburger Straße/Hainstraße. Eine Chevrolet-Fahrerin wollte in die Hainstraße abbiegen und übersah dabei offenbar einen entgegenkommenden VW.

Die beiden Autos kollidierten, wobei der Aufprall so heftig war, dass der Chevrolet noch gegen zwei Verteilerkästen prallten, die dabei erheblich beschädigt wurden.

Die Chevrolet-Fahrerin soll bei dem Unfall verletzt worden sein. Wie hoch der entstandene Schaden ist, ist noch nicht bekannt.

Der Chevrolet und der VW waren auf der Kreuzung Augustusburger Straße/ Hainstraße zusammengestoßen.
Der Chevrolet und der VW waren auf der Kreuzung Augustusburger Straße/ Hainstraße zusammengestoßen.  © Harry Härtel/Haertelpress

Mehr zum Thema Chemnitz Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0