Auto kracht gegen Poller und Baum: Fahrerin im Krankenhaus

Chemnitz - Am Freitagmorgen hat es auf der Dresdner Straße in Chemnitz einen heftigen Crash gegeben.

Die Fahrerin des Renault wurde bei dem Unfall verletzt.
Die Fahrerin des Renault wurde bei dem Unfall verletzt.  © Jan Härtel

Gegen 10 Uhr befuhr die 76-jährige Fahrerin eines Renault die Dresdner Straße. In Höhe der Agip-Tankstelle kam die Frau aus noch unklarer Ursache von der Fahrbahn ab und riss einen Metallpoller aus der Verankerung.

Dann krachte der Renault noch gegen einen Straßenbaum.

Die Fahrerin wurde nach ersten Informationen in ein Krankenhaus gebracht.

Chemnitz: So eine Hitze! Hier gibt sich Chemnitz die coolsten Kugeln
Chemnitz Lokal So eine Hitze! Hier gibt sich Chemnitz die coolsten Kugeln

Bei dem Unfall entstand Sachschaden in Höhe von etwa 5000 Euro und es kam kurzzeitig zu Verkehrsbehinderungen auf der Dresdner Straße.

Update 13.35 Uhr: Die Frau wurde bei dem Unfall leicht verletzt.

Das Auto riss einen Poller aus der Verankerung.
Das Auto riss einen Poller aus der Verankerung.  © Jan Härtel

Titelfoto: Jan Härtel

Mehr zum Thema Chemnitz Unfall: