Unfall mit mehreren Verletzten: Peugeot knallt gegen Bus

Am Fahrzeug entstand ein hoher Sachschaden.
Am Fahrzeug entstand ein hoher Sachschaden.  © Jan Härtel/Haertelpress

Chemnitz - In Chemnitz kam es am Samstag zu einem schweren Verkehrsunfall mit mehreren Verletzten.

Gegen 16.40 Uhr kollidierten an der Ampelkreuzung Hainstraße, Ecke Palmstraße ein Linienbus der Chemnitzer Verkehrs-AG (CVAG) und ein PKW (Peugeot).

Ersten Angaben der Polizei zufolge ist der Peugeot dem Bus in die Seite gekracht. Es habe mehrere Verletzte gegeben.

Weitere Angaben konnten noch nicht gemacht werden. Rettungsdienst und Polizei sind vor Ort.

Die Kreuzung war zeitweise gesperrt. Derzeit kommt es in dem Bereich noch zu Behinderungen im Straßenverkehr.

Die Unfallursachen ist noch offen.

Polizei und Rettungsdienst sind vor Ort.
Polizei und Rettungsdienst sind vor Ort.  © Jan Härtel/Haertelpress

WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0