Schwerer Unfall: Motorradfahrer stürzt auf der B173

Falkenau - Am Sonntagnachmittag überholte ein Motorradfahrer trotz doppelter Sperrlinie ein Auto.

Das Motorrad wurde schwer beschädigt abtransportiert.
Das Motorrad wurde schwer beschädigt abtransportiert.  © Harry Härtel/Haertelpress

Der Unfall ereignete sich gegen 16.00 Uhr. Der Motorradfahrer war auf der Bundesstraße 173 in Richtung Flöha unterwegs. In Höhe Falkenau, auf einer kurvenreichen Strecke, überholte dieser ein Auto trotz doppelter Sperrlinie und stürzte.

Vor ihm fuhr zufällig ein Rettungswagen, sodass medizinische Hilfe sofort vor Ort war. Der Fahrer wurde bei dem Unfall verletzt und in ein Krankenhaus gebracht.

Zur Unfallaufnahme und der Beseitigung von auslaufenden Öl musste die Straße voll gesperrt werden.

Die B173 musste wegen auslaufenden Öl gesperrt werden.
Die B173 musste wegen auslaufenden Öl gesperrt werden.  © Harry Härtel/Haertelpress

Mehr zum Thema Chemnitz Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0