22-Jähriger von vier Angreifern in Berliner U-Bahn ins Krankenhaus geprügelt

TOP

Was ist das? Mysteriöses Ding am Strand entdeckt

NEU

Erste Niederlage: Hasenhüttl sichtlich genervt auf Presse-Konferenz

NEU

Mindestens zwölf Tote bei Terror-Anschlag in Somalia

NEU

Du kannst nicht schlafen? Das rettet Dein Leben!

ANZEIGE
2.036

Nach Verdi-Streik: Müssen Eltern höhere Kitabeiträge bezahlen?

Chemnitz - Mehr Geld für den öffentlichen Dienst - Müssen jetzt Eltern für die Kita-Betreuung tiefer in die Tasche greifen? Wahrscheinlich, denn in Chemnitz steigen die Personalkosten um zehm Millionen Euro über den Plan.
Sozialbürgermeister Philipp Rochold (53) kann keine Garantie geben, dass der Tarifabschluss nicht auch Auswirkung auf die Elternbeiträge hat.
Sozialbürgermeister Philipp Rochold (53) kann keine Garantie geben, dass der Tarifabschluss nicht auch Auswirkung auf die Elternbeiträge hat.

Von Torsten Schilling

Chemnitz - Mehr Geld für den öffentlichen Dienst - Müssen jetzt Eltern für die Kita-Betreuung tiefer in die Tasche greifen? Wahrscheinlich, denn in Chemnitz steigen die Personalkosten um zehm Millionen Euro über den Plan.

750 Erzieherinnen in kommunalen Chemnitzer Kitas erhalten 4,75 Prozent mehr - dank des Verdi-Abschlusses mit dem Bund und Kommunen.

Wird deshalb die Kita-Betreuung für Eltern teurer? Bange Frage. Vage Antwort: Sozialbürgermeister Philipp Rochold (53, parteilos) kann „keine Garantie abgeben, dass die Elternbeiträge nicht erhöht werden.“

Durch den Tarif-Abschluss steigen auch die Personalausgaben der Stadt Chemnitz:

Nach Warnstreiks und Tariferhöhungen könnten die Kita-Gebühren steigen.
Nach Warnstreiks und Tariferhöhungen könnten die Kita-Gebühren steigen.

„Der Tarifabschluss verursacht 2016 im Vergleich zum Vorjahr Mehrkosten von 3,3 Millionen Euro und 2017 von 7,7 Millionen Euro.“

Kitas finanzieren sich aus drei Töpfen: Einem Zuschuss des Landes, einem Anteil der Stadt und den Elternbeiträgen. Die müssen in der Krippe zwischen 20 und 23 Prozent der Gesamtausgaben decken, in der Kita zwischen 20 und 30 Prozent.

Steigen die Gesamtausgaben, gehen auch die Eltern-Anteile nach oben.

Dem will Linken-Stadtrat Jörg Hopperdietzel (51) einen Riegel vorschieben. „Die Elternbeiträge wurden letztmalig 2011 verändert.“ Die Verwaltung müsse andere Finanzquellen finden. „Ziel muss es sein, Eltern nicht zusätzlich zu belasten.“

Das sieht auch AfD-Stadtrat Falk Müller (40) so. „Die Landesregierung ist in der Pflicht, Kommunen und Eltern finanziell zu entlasten. Eine Erhöhung werden wir ablehnen.“

Ein Kommentar von Torsten Schilling

Bitterer Beigeschmack

Nicht die Letzten, sondern die Mitte beißen die Hunde. Dass die Beschäftigten im öffentlichen Dienst mehr Geld kriegen, geht in Ordnung. Auch Kita-Erzieherinnen machen einen guten, vor allem einen wertvollen Job.

Die Folgen müssen aber wohl wieder einmal jene Eltern tragen, die ihren Lebensunterhalt selber bestreiten. Denn die Kita-Beiträge für rund ein Drittel aller Chemnitzer Kinder (5 400 von 17 400 Kita-Kindern) übernimmt heute schon der Staat, weil die Eltern Hartz IV beziehen.

Und die Stadt wird sich die seit 2011 konstant gehaltenen Elternbeiträge auf Dauer nicht leisten können.

Es ist gut, dass Chemnitz fünf Jahre lang steigende Ausgaben für Löhne und Gehälter oder für die Energie ausgeglichen hat. Bei den finanziellen Herausforderungen dieser Tage könnte aber auch Chemnitz überfordert sein.

Steigende Elternbeiträge für die Kita-Betreuung ihrer Sprösslinge dürften nur noch eine Frage der Zeit sein. Jeder Erzieherin sei ihr Plus in der Lohntüte gegönnt. Ein bitterer Beigeschmack bleibt aber.

Fotos: Heinz Patzig, dpa

Augenärzte warnen vor Hochleistungs-Scheinwerfern im Verkehr

NEU

Diese Promis wählen Deutschlands Bundespräsidenten

NEU

Unglück: Zwei Bahnmitarbeiter von ICE erfasst und getötet

NEU

Dutzende Tote und Verletzte: Kirche stürzt während Gottesdienst ein

1.438

Ladys! Das ist Deutschlands schönster Mann

1.977

Güterzug explodiert! Viele Tote und zerstörte Häuser in Bulgarien

1.407

Mindestens 40 Tote bei Explosion von Tankwagen auf Autobahn

2.832

Schwere Explosionen in Istanbul: 29 Tote, 166 Verletzte

7.163
Update

Unzensiert! Woher kommt das neue Profil von Bastian Yotta?

2.500

Mieter blockiert Wohnung und droht Feuerwehrleute zu erschiessen

4.754

Diese Dinge solltet Ihr beim Sex ausprobieren, bevor Ihr 30 seid

22.837

Leipziger Rentner sucht seit Tagen sein Auto

4.893

Rührend, wie sich Mollie von ihrem Herrchen verabschieden darf

10.900

Die Träume und Wünsche dieser Kinder rühren zu Tränen

2.003

Ausgerechnet! RB Leipzig verliert beim Tabellenletzten

3.109

Fünf Frauen vergewaltigen Mitbewohnerin mit Gurke

23.319

Ennesto nimmt Sarah in Schutz: "Wenn eine Frau fremdgeht, ist der Mann schuld"

5.141

Blitz-Alarm! Thüringen hat unzählige neue Blitzanlagen

1.077

Tragischer Tod bei starker Explosion im Wohnhaus

3.948

Biathlet Rösch bricht wegen totem Trainer in Tränen aus

12.115

Drama-Jahr bei GZSZ: Das sind die drei krassesten Aufreger 2016

4.163

Not-OP nach doppeltem Herzinfarkt! Große Sorge um Al Bano

2.667

Häftling hustet und zuckt bei Hinrichtung 13 Minuten lang

6.588

UPS-Fahrer rettet Leben einer misshandelten Frau

7.513

Paar hat Sex am Freiheitsdenkmal und wird erwischt

15.060

Schock: Mutter findet sich in Kinderspiel wieder

2.994

Das passiert mit einer Spinne, wenn ihr sie einsaugt

10.886

Künast stellt Strafanzeige wegen Falschnachricht

2.624

Terrorgefahr: Deutschland will Grenzkontrollen erneut verlängern

3.148

Vergewaltiger heiratet Opfer und entgeht Hinrichtung

7.083

Alles gelogen? Das sagt Sarahs Affäre zur Trennungsshow

23.128

Kommt dieser Trinkgeld-Trick direkt aus der Hölle?

5.815

Schießt Hasenhüttl seinen Ex-Verein noch tiefer in die Krise?

1.394

Dieses Ding ist in den USA überall ausverkauft und keiner weiß so richtig was es ist

7.174

Tierschützer findet Hund von zwei Pfeilen durchbohrt auf der Straße

4.809

Uli Hoeneß hat im Knast 5500 Briefe bekommen: Was stand drin?

1.423

Vater entdeckt DAS bei Schoko-Weihnachtsmann

13.310

Teenie-Hausparty außer Kontrolle! 80 ungebetene Gäste und Polizei

9.561

Lehrerin verführt 16-jährigen Schüler mit Bier und Nacktfotos

13.681

Tanks explodiert: Tote und Verletzte bei schwerem Zugunglück

3.988

Eltern sammeln Spenden für kranke Tochter und verprassen das Geld

6.920

Model lässt sich nackt fotografieren - von ihren Eltern

10.842

Begründet? Viele Deutsche fürchten Identitätsklau im Internet

660