Seit Samstag vermisst: Wer hat Yannick (16) gesehen?

Chemnitz - Die Polizei bittet um Hilfe bei der Suche nach einem vermissten Jugendlichen (16). Yannick ist seit Samstag verschwunden.

Wo ist der 16-Jährige Yannick?
Wo ist der 16-Jährige Yannick?  © Polizei

Der Junge war entgegen der Absprachen am Samstag nicht in die elterliche Wohnung zurückgekehrt, woraufhin er dann am Sonntag als vermisst gemeldet wurde.

"Letztmalig war er am vergangenen Samstagnachmittag im Chemnitzer Innenstadtbereich gesehen worden. Im Zuge der ersten Fahndungsmaßnahmen wurden bekannte Anlaufpunkte überprüft und Kontaktpersonen des Jugendlichen befragt", so ein Sprecher der Polizeidirektion Chemnitz.

Alle Suchmaßnahmen nach dem 16-Jährigen blieben bislang aber ohne Erfolg.

Die Polizei geht davon aus, dass Yannick sich entweder in Chemnitz oder in Bremen aufhalten könnte. Zur Hansestadt gibt es Bezugspunkte.

So sieht der Vermisste aus

  • etwa 1,80 Meter groß, schlank
  • kurze, dunkelblonde Haare
  • trägt Oberlippenbart und hat eine Zahnspange
  • trägt eine hellgraue Jacke mit grünem Reißverschluss, Kapuzenpullover, Jeans sowie schwarze Nike-Schuhe mit weißer Sohle
  • hatte eine Schultasche dabei

Wer den Vermissten seit Samstagnachmittag gesehen hat oder Angaben zu seinem Aufenthaltsort machen kann, wird gebeten sich bei der Polizei zu melden. Hinweise nimmt das Revier Chemnitz-Nordost unter Telefon 0371/387102 entgegen oder jede andere Polizeidienststelle.

Update, 5.3.:

Die Polizei hat den Vermissten im Chemnitzer Stadtgebiet gefunden. Aufgrund seiner körperlichen Verfassung wurde er in ein Krankenhaus gebracht. Nähere Angaben zu seinem Zustand machte die Polizei nicht.

Titelfoto: Polizei

Mehr zum Thema Vermisste Personen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0