Er könnte in hilfloser Lage sein: Wo ist der Chemnitzer Uwe G.?

Chemnitz - Die Polizei bittet um Hilfe bei der Suche nach Uwe G. Der 57-Jährige wird vermisst.

Wo ist Uwe G.?
Wo ist Uwe G.?  © Polizei

Der Mann verließ in der Nacht zum Dienstag die Notaufnahme im Klinikum Chemnitz in der Flemmingstraße und ist seitdem spurlos verschwunden.

"Im Zuge der ersten Fahndungsmaßnahmen wurden bekannte Anlaufpunkte überprüft und Kontaktpersonen des Mannes befragt. Bislang konnten jedoch keine Anhaltspunkte zum gegenwärtigen Aufenthaltsort des 57-Jährigen erlangt werden", so ein Polizeisprecher.

Der Vermisste wird wie folgt beschrieben:

  • etwa 1,60 Meter groß
  • schlank
  • graue, kurze Haare, Igelschnitt
  • Vollbart
  • Brillenträger
  • trug zum Zeitpunkt seines Verschwindens ein grün-kariertes Kurzarmhemd, blaue Jeans, mittelblaue Jacke, schwarze Schuhe

Mögliche Aufenthaltsorte von Uwe G. sind Borna-Heinersdorf, Altendorf, der Crimmitschauer Wald und der Bereich des Klinikums. "Aufgrund seines gesundheitlichen Zustandes ist nicht auszuschließen, dass er sich in einer hilflosen Lage befindet und möglicherweise auf medizinische Hilfe angewiesen ist", teilte die Polizei mit.

Wer hat den 57-Jährigen seit dem Dienstagmorgen gesehen oder kann Angaben zu seinem Aufenthaltsort machen. Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Chemnitz unter Telefon 0371/3873448 oder jede andere Dienststelle entgegen.

Update, 4. September 2019: Der Vermisste Uwe G. ist wieder aufgetaucht. Wie die Polizei mitteilt, kehrte der 57-Jährige selbstständig nach Haus zurück.

Mehr zum Thema Chemnitz:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0