Maskierter überfällt Geschäft in Chemnitz: Wer kennt diesen Täter?

Chemnitz - Am 14. November überfiel ein maskierter Mann ein Geschäft in der Straße Usti nad Labem (TAG24 berichtete) in Chemnitz.

Der Täter betrat das Geschäft und bedrohte die Angestellte.
Der Täter betrat das Geschäft und bedrohte die Angestellte.  © Polizei

Der Mann betrat den Laden, bedrohte die Angestellte mit einem Messer und hielt ihr ein Schild hin. Die 51-jährige Verkäuferin schrie anschließend um Hilfe, woraufhin der Täter die Flucht ergriff.

Nun entschied sich die Polizei für die Veröffentlichung der Bilder der Überwachungskamera und erhofft sich so Hinweise aus der Bevölkerung.

Der Maskierte wird wie folgt beschrieben:

Chemnitz: Maskenpflicht fällt, Kriminalität steigt! Chemnitz will Kontrollen "deutlich erhöhen"
Chemnitz Lokal Maskenpflicht fällt, Kriminalität steigt! Chemnitz will Kontrollen "deutlich erhöhen"
  • schlank
  • 1,75 bis 1,80 Meter groß
  • etwa zwischen 18 und 22 Jahre alt
  • bekleidet mit einer dunklen Steppjacke mit Kapuze und einer dunkelgrauen Jogginghose
  • Gesicht war mit dunklen Schal und einer verspiegelten Brille (ähnlich einer Ski- oder Motocrossbrille) der Marke "O’Neal" verdeckt
  • trug ein dunkles Basecap

Wer hat im Zusammenhang mit der Tat am besagten Donnerstagabend in der Straße Usti nad Labem, zwischen Carl- Hamel-Straße und Friedrich-Hähnel-Straße, Beobachtungen gemacht? Wer kann Angaben zum Täter machen bzw. wer kann Hinweise zu seiner Identität geben? Wer weiß, wo sich der Täter derzeit aufhält?

Hinweise nimmt die Polizei Chemnitz unter der Nummer 0371/3873448 entgegen.

Bekleidet war der Täter mit einer dunklen Steppjacke mit Kapuze und einer dunkelgrauen Jogginghose.
Bekleidet war der Täter mit einer dunklen Steppjacke mit Kapuze und einer dunkelgrauen Jogginghose.  © Polizei

Mehr zum Thema Chemnitz: