Heftige Sturmböen reißen 15-Meter-Birke um: Autos demoliert

Chemnitz - Heftige Sturmböen fegten am Donnerstagnachmittag über Chemnitz hinweg.

Ein Ford und ein VW wurden beschädigt.
Ein Ford und ein VW wurden beschädigt.  © Harry Härtel/Haertelpress

Gegen 15.00 Uhr entwurzelte der Sturm auf der Helbersdorfer Straße eine etwa 15 Meter hohe Birke.

Der Baum krachte um und begrub zwei Autos unter sich. Zum Glück wurde dabei niemand verletzt.

Ein Ford und ein VW wurden stark demoliert. Die Feuerwehr war im Einsatz, um den Baum zu zersägen und wegzuräumen.

Die Schadenshöhe ist noch nicht bekannt.

Sturmböen rissen in Chemnitz eine Birke um.
Sturmböen rissen in Chemnitz eine Birke um.  © Harry Härtel/Haertelpress

WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0