Erster Weihnachtsfeiertag und noch keine Pläne? Wir haben tolle Tipps für Euch

Es ist der erste Weihnachtsfeiertag und Ihr habt keinen Bock auf einen Besuch bei der Familie? Das macht nichts. Ihr müsst nicht gelangweilt auf dem Sofa sitzen, denn es ist jede Menge los. Ob im Zoo der Minis, oder auf Burg Scharfenstein vergeht die Zeit ganz schnell und dann starten die Partys. Frohe Weihnachten für Euch.

Zoo der Minis

Aue - In diesem Tierpark sind tierische Zwerge ganz groß: Im "Zoo der Minis" (Damaschkestraße 1) leben die kleinsten Hirsche, Schleichkatzen, Kängurus und sogar die kleinsten Großkatzen. Insgesamt tummeln sich hier mehr als 400 tierische Minis in über 70 Arten. Der "Zoo der Minis" ist ab 9 Uhr geöffnet. Der Eintritt kostet 4 Euro, Kinder und ermäßigt 2 Euro.

© Uwe Meinhold

Besuch im Mittelalter

Drebach - Habt Ihr Lust auf eine Reise ins Mittelalter? Dann seid Ihr auf Burg Scharfenstein richtig. In einer neuen Sonderausstellung könnt Ihr auf Entdeckungstour gehen: Wie schreibt man mit einem Federkiel? Wie fühlt man sich als Ritter im Wehrgang und wie schwer war das Leben der Bauern und Händler? Die Sonderschau "Abenteuer Mittelalter: Die Mitmachausstellung für die ganze Familie" ist von 10 bi 17.30 Uhr geöffnet. Der Eintritt kostet für Erwachsene 8 Euro, ermäßigt 6 Euro.

© dpa/Sebastian Kahnert

Der Nussknacker

Chemnitz - Es ist der Weihnachtsabend 1905 in der Villa Esche. Die Familie feiert zusammen mit den Schönherrs, Henry van de Velde, Friedrich Nevoigt, Max Klinger und dem norwegischen Maler Edvard Munch. Dabei bekommt Marie von ihrem Paten einen Nussknacker geschenkt. Abends schläft sie mit der Holzfigur im Arm ein. Im Traum kämpft sie mit dem Nussknacker gegen den Mäusekönig, trifft mit ihrem Paten die Zuckerfee und bereist ferne Länder. Das Ballett "Der Nussknacker" wird um 15 und 20 Uhr im Opernhaus (Theaterplatz 2) gezeigt. Karten gibt es ab 15 Euro.

© Theater Chemnitz/Nasser Hashemi

Dark Storm Festival

Chemnitz - In der Stadthalle (Theaterstraße 3) wird es heute düster: Zum 23. Dark Storm Festival könnt Ihr Euch ab 16.15 Uhr auf Peter Heppner, Diary of Dreams, Tanzwut und viele weitere bekannte Namen der dunklen Szene freuen. Einlass ist ab 15.30 Uhr. Karten gibt es ab 43,75 Euro.

© Maik Börner

Weihnachtsrock

Lößnitz - Rockige Weihnachten könnt Ihr in der "Linde" (Hauotstraße 52) in Affalter erleben: Beim Weihnachtsrock sorgen Almost Grooving Family und Sirius für gute Stimmung. Los geht's um 21 Uhr.

© 123rf/Anna Om

FZ Revival-Party

Chemnitz - DJ Geyer und DJ Skayline bitten im Brauclub zum Tanz, bei der FZ Revival Party (Neumarkt 2). Die Party startet um 21 Uhr. Der Eintritt kostet an der Abendkasse 8 Euro.

Welcome Home

Chemnitz - Die Feiertage sind eine Zeit, um sich mit Familie, Freunden oder alten Bekannten zu treffen und gemeinsam bei Musik und Drinks eine gute Zeit zu verbringen. Bei der "Welcome-Home"-Party im Satir ( Hartmannstraße 11) habt Ihr ab 22 Uhr die Gelegenheit dazu.

© 123rf/Med Photo Studio

Weihnachtsjam

Zwickau - Das wird die fetteste Party des Weihnachtsfests in Zwickau: Beim Weihnachtsjam im Nachtwerk (Olzmannstraße 51) legen DJ Tomekk und DJ Maxim auf dem Mainfloor auf. Freut Euch auf feinsten HipHop, DeutschRap und R&B. Im Studio sorgt DJ Steve für Tanzmusik. Die Party startet um 23 Uhr.

Mehr zum Thema Chemnitz:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0