Besser geht's nicht: Acht Tipps für einen fantastischen Samstag

Wochenende und Ihr wisst noch nicht, was Ihr anstellen sollt? Dann haben wir vielleicht genau das Richtige für Euch, denn Ihr könnt an diesem Samstag zwischen Gruselfahrten im Chemnitztal, Hochzeitsmesse und Museumsnacht wählen. Was sonst noch los ist, erfahrt Ihr in unseren Tipps. Viel Spaß beim Stöbern.

Töpfermarkt

Plauen - Keramik, Wohnaccessoires, Sammlerstücke und Unikate: Beim Töpfermarkt auf dem Plauener Altmarkt findet Ihr alles, was Euer Herz begehrt. Alle Aussteller sind hauptberuflich als Keramiker tätig und auch viele Töpfereien aus der Region sind dabei. Der Markt findet am Samstag und Sonntag jeweils von 10 bis 17 Uhr statt. Der Eintritt ist frei.

© Sergii Korshun/ 123 RF

Hochzeitsmesse

Chemnitz - Das Wasserschloss Klaffenbach (Wasserschlossweg 6) präsentiert sich am Samstag von 10 bis 17 Uhr bei der Hochzeitsmesse als romantischer Ort für Trauungen und Feiern. Rund 20 Aussteller aus ganz Sachsen geben vielfältige Anregungen zum passenden Outfit, Trauringen, Hochzeitsfotos und vielem mehr. Lasst Euch im Renaissance-Schloss von den Experten und einem vielseitigen Rahmenprogramm mit Braut- und Festmodenschau für Eure Hochzeit inspirieren. Der Eintritt kostet 4 Euro.

© Kristin Schmidt

Saisonabschluss im Chemnitztal

Claußnitz - Das mystische Schweizerthal bietet auch in diesem Jahr wieder genug Verstecke für sagenhafte Gestalten, Gruselvolk und Geisterwesen. Verrutschte Sargdeckel, Lichtgestalten und auferstehende Sagenfiguren bilden den schaurigen Rahmen einer Fahrt mit der Chemnitztalbahn. Zum Saisonabschluss gibt es ab 10 Uhr die Halloween-Grusel-Fahrten ab dem Bahnhof im Claußnitzer Ortsteil Markersdorf (Hauptstraße 100). Der Fahrpreis beträgt für Erwachsene 5 Euro, Kinder zahlen 3 Euro. Für die Geisterzüge wird eine Platzreservierung empfohlen. Mehr Infos gibt es --> hier.

© PR

Museumsnacht

Zwickau - Nachts ins Museum heißt es an diesem Samstagabend in Zwickau: Von 18 bis 24 Uhr haben neben den Museen, wie Kunstsammlungen, Horch-Museum und Priesterhäuser, auch das Stadtarchiv, die Ratsschulbibliothek und das Theater geöffnet. Ein historischer Shuttle (Omnibus und Straßenbahn) bringen Euch zu den verschiedenen Standorten. Das Ticket für die Museumsnacht kostet 6 Euro, ermäßigt 3 Euro.

© Sven Gleisberg

Sächsisch-Bayrisches-Oktoberfest

Zwickau - Die Stadthalle Zwickau (Bergmannstraße 1) verwandelt sich in ein großes Festzelt mit Biertischgarnituren, stilechter Dekoration, Maßbier, Henderl und der besten Partymusik. Das Sächsisch-Bayrische-Oktoberfest beginnt um 19.30 Uhr.

© Ron Summers/ 123 RF

Chemnitzer Pferdenacht

Chemnitz - In der Messe Chemnitz (Messeplatz 1) dreht sich derzeit alles um Pferde. Das gesamte Wochenende wird hier der "Große Preis von Sachsen" ausgetragen (ab 8 Uhr). Höhepunkt ist dabei die "Chemnitzer Pferdenacht" mit dem Vierspänner-Ponygespann, Gymmotion meets Pferdenacht und Team-Jump and Drive. Los geht's um 20 Uhr. Ab 23 Uhr kommen die Braustolz-Brauereigespanne zum Freibieranstich. Tagestickets gibt es am Samstag für 20 Euro, am Sonntag für 19 Euro. Der Eintritt zur Pferdenacht kostet 24 Euro (Abendkasse ab 27 Euro).

© PR

Gatsby-Party

Zwickau - Nie wurde so wild, glücklich und ausgelassen, aber dennoch mit Stil gefeiert, wie in den Goldenen 20er Jahren. So lädt das Horchmuseum (Audistraße) an diesem Samstagabend zur großen Gatsby-Party ein. Ab 21 Uhr wird stilecht mit Federboa, Riemchen-Pumps und Paillettenkleid gefeiert. Der Eintritt kostet an der Abendkasse 13 Euro.

© subbotina/ 123 RF

Impulsiva

Limbach-Oberfrohna - Konfetti Smash bei der Impulsiva Vol. 24: Zur Party in der Stadthalle sind unter anderem DJ Mathew, DJ Bonzay und DJ Engel B. mit dabei. Dazu gibt es die Mega-Konfetti-Eskalation mit HouseKaspeR. Los geht's um 22 Uhr. Der Eintritt kostet an der Abendkasse 10 Euro.

Mehr zum Thema Chemnitz:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0