Was machen denn die Beatles in der Stadthalle?

Die Darsteller kommen den Beatles auch optisch sehr nahe.
Die Darsteller kommen den Beatles auch optisch sehr nahe.

Chemnitz - Von der Reeperbahn zum Welthit: Die Erfolgsgeschichte der "Beatles" kennt wohl jeder. Das Musical "All you need is love" bringt sie jetzt musikalisch auf die Bühne. Start der großen Tour durch Deutschland, Österreich und die Schweiz ist in Chemnitz.

"All you need is love", geschrieben von John Lennon (1940-1980), feiert 2017 sein 50. Jubiläum. Anlass genug, den Songs der "Beatles" ein ganzes Musical zu widmen.

In zwei Akten geht‘s von der Hamburger Reeperbahn über den Durchbruch in den USA bis zur Auflösung der Gruppe 1970 durch zehn Jahre Bandgeschichte.

Mit den Darstellern Howard Arthur als John Lennon, Alan LeBoeuf als Paul McCartney, John Brosnan als George Harrison und Carmine Grippo als Ringo Starr kommt nicht nur der Sound der Beatles auf die Bühne, sondern auch eine Coverband, die den Originalen optisch sehr nahe kommt.

Die große Jubiläumstour startet am 30.3. in der Stadthalle Chemnitz, Karten gibt‘s ab 43,90 Euro.

Tourneestart für das Musical ist in der Stadthalle.
Tourneestart für das Musical ist in der Stadthalle.  © Pro Picture/Ralph Köhler

WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0