So wird das Weihnachtswetter in Chemnitz

Chemnitz - So ein Mist! Heiligabend wird in Chemnitz verregnet und grau. Schnee ist bis Jahresende nicht in Sicht.

Das sind die nassen Aussichten für Weihnachten in Chemnitz.
Das sind die nassen Aussichten für Weihnachten in Chemnitz.  © dpa/Julian Stratenschulte

Laut Wetterseite kachelmannwetter.com wird es vom späten Heiligabend bis zum Morgen des 2. Feiertages fast durchregnen.

Die Temperaturen sinken von sechs auf vier Grad. Frost ist nicht in Sicht. Erst ab 28. Dezember sinken die Temperaturen Richtung null Grad. Die Regenwahrscheinlichkeit sinkt.

Übrigens: Die letzten weißen Weihnachten erlebte Chemnitz in den Jahren 2010, 2007 und 2003. Im vergangenen Jahr war Chemnitz grau, um null Grad.

Wer glaubt, früher war alles besser: In den 80er-Jahrenn gab es nur 1981, 1982 und 1986 weiße Weihnacht, in den Fünfzigern 1950, 1954 und 1956. Schneereich waren dagegen die Festtage in den Sechzigern.

Weiße Weihnachten: Das hab es zuletzt im Jahr 2010.
Weiße Weihnachten: Das hab es zuletzt im Jahr 2010.  © Kristin Schmidt

Mehr zum Thema Chemnitz:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0