Welche Stars spazieren denn hier über den Chemnitzer Weihnachtsmarkt?

Die Jungs von Stereoact haben Spaß auf dem Mittelalter-Weihnachtsmarkt.
Die Jungs von Stereoact haben Spaß auf dem Mittelalter-Weihnachtsmarkt.

Chemnitz - Stereoact haben den Chemnitzer Weihnachtsmarkt unsicher gemacht. Und sie waren nicht allein unterwegs, denn für ihre Runde auf dem Markt haben sie sich die Jungs von "Caught in the Act" (CITA) eingeladen!

"Wir hatten jede Menge Spaß", erzählt Ric Einenkel (39). "Sebastian und ich haben 'Caught in the Act' bei der Aufzeichnung der RTL-Chartshow kennengelernt, die zu Silvester ausgestrahlt wird."

Sofort verstanden sich die Jungs. Und weil CITA gerade in der Stadthalle für eine Fernsehaufzeichnung vor der Kamera standen, haben sich alle auf dem Weihnachtsmarkt verabredet.

"Den ein oder anderen Glühwein haben wir zusammen getrunken", sagt Ric. "Auf dem Mittelaltermarkt haben wir uns sogar in die Käfige gewagt."

Übrigens: Stereoact haben gerade ihre neue Single "Ich will nur tanzen" vorgestellt. Das dazugehörige Album "Lockermachen Durchfedern" erscheint am 29. Dezember.

Stereoact waren zusammen mit den Jungs von Caught in the Act auf dem Chemnitzer Weihnachtsmarkt unterwegs.
Stereoact waren zusammen mit den Jungs von Caught in the Act auf dem Chemnitzer Weihnachtsmarkt unterwegs.

WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0