Mehrere Einbrüche in Chemnitz und Umgebung

Chemnitz - Am Samstag gab es mehrere Wohnungseinbrüche in Chemnitz und Umgebung.

Gleich mehrmals schlugen Einbrecher in Chemnitz und Umgebung zu (Symbolbild).
Gleich mehrmals schlugen Einbrecher in Chemnitz und Umgebung zu (Symbolbild).  © 123rf.com/Katarzyna Białasiewicz

"In der Oberen Hauptstraße im Chemnitzer Ortsteil Wittgensdorf verschafften sich Unbekannte am Samstagnachmittag zwischen 13.00 Uhr und 17.45 Uhr über ein aufgebrochenes Fenster Zutritt in ein Einfamilienhaus und suchten nach Brauchbarem", so die Polizei. Wieviel gestohlen wurde ist bisher nicht bekannt.

Etwa um die gleiche Zeit waren Einbrecher in einem Mehrfamilienhaus in der Lutherstraße in Mittweida zugange. Die Täter brachen eine Wohnungstür auf und durchsuchten die Räume. Laut Polizei wurde eine Geldbörse, Schmuck und Bargeld im Gesamtwert von 1500 Euro gestohlen.

Ein weiterer Einbruch fand in Markersdorf statt. Dort drangen am Samstagnachmittag Einbrecher in der Hauptstraße in ein Wohnhaus ein und durchsuchten die Räume. Ob die Täter etwas entwendet haben, wird derzeit noch geprüft.

Am späten Nachmittag zwischen 17.00 Uhr und 20.00 Uhr hebelten Unbekannte im Wiesenweg in Seiffen ein Fenster eines Einfamilienhauses auf und stiegen ein. "Die Täter entwendeten Schmuck", teilte die Polizei mit.

Nun sucht die Polizei Zeugen, die Beobachtungen bzw. Hinweise zu dein Einbrüchen geben können. Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Chemnitz unter der Nummer 0371/3873448 entgegen.

Die Polizei sucht Zeugen, die die Einbrüche möglicherweise mitbekommen haben (Symbolbild).
Die Polizei sucht Zeugen, die die Einbrüche möglicherweise mitbekommen haben (Symbolbild).  © 123rf.com/Angela Rohde

Mehr zum Thema Chemnitz Crime:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0