Denn sie wissen, was sie schlucken...

TOP

Hat Trump in seiner Rede bei Batman-Bösewicht geklaut?

TOP

Festnahme! Terroranschlag in Wien verhindert

3.221

Deutsche Handballer weiter im Siegesrausch

1.024

Du willst ein lächeln wie die Stars? Dann schau mal hier!

ANZEIGE
14.538

Ein Verletzter bei Messerstecherei an der „Zenti“

Chemnitz - In Westsachsen ist die Polizei am Himmelfahrtstag zu zahlreichen Einsätzen gerufen worden.
Viel Arbeit für die Polizei auch am Männertag rund um die Chemnitzer Zentralhaltestelle.
Viel Arbeit für die Polizei auch am Männertag rund um die Chemnitzer Zentralhaltestelle.

Von Bernd Rippert

Chemnitz – 69 Polizeieinsätze – es war ein rabiater Männertag in Chemnitz. Am heftigsten war eine Massenschlägerei am Abend zwischen Deutschen und Ausländern in der Rathausstraße. Kurz danach stach an gleicher Stelle ein Syrer (16) mit einem Messer auf einen Deutschen (23) ein und verletzte ihn.

Die Schlägerei in der Innenstadt begann gegen 20 Uhr. Nach Polizeiangaben erlitt eine Person dabei Verletzungen. Eine Stunde später gerieten an gleicher Stelle der Deutsche und der Syrer in Streit. Nach dem Messerstich flüchtete der Flüchtling in den Stadthallenpark. Hier nahm die Polizei den Übeltäter nach kurzer Fahndung fest.

Ob die beiden Auseinandersetzungen im Zusammenhang stehen, prüft die Polizei.

Ein vermutlich deutscher Betrunkener schlug am frühen Abend einen CVAG-Busfahrer (52) nieder. Der Fahrer hatte an der Haltestelle Platnerstraße Richtung Zwickauer Straße gehalten, um eine rund zehnköpfige Männertagsgruppe aussteigen zu lassen. Die Gruppe war augenscheinlich betrunken und am Rabenstein-Center in den Bus gestiegen.

Als der Fahrer im Fahrzeug niemand mehr sah, schloss er die Türen. Da tauchte plötzlich ein Mann auf, lief durch den Gang nach vorne und schlug dem Fahrer mit der Faust ins Gesicht. Danach öffnete er die Tür und lief mit den übrigen Männern davon.

Der Schläger soll um die 30 Jahre alt und 1,80 Meter groß sein. Er war schlank, schwarzhaarig und trug ein helles Oberteil. Auffällig war ein Tunnel im Ohr. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise unter Telefon 0371/495808.

Eine offenbar „großdeutsche“ Party im Kleingarten am Harthweg rief einen Zeugen auf den Plan. Der Mann sah und hörte in der Anlage, wie mehrere Personen lautstark rechte Parolen grölten, darunter auch Heil-Hitler-Rufe.

Der Zeuge rief die Polizei. Die fand im Kleingarten acht Personen, darunter einen 23-Jährigen, auf den die Beschreibung des Zeugen passte. Die Beamten beendeten die rechte Gartenparty und sprach Platzverweise aus.

Polizeisprecherin Doreen Göhler (31): „Wir ermitteln wegen des Verdachts der Verwendung von Kennzeichen verfassungsfeindlicher Organisationen.“

Landes- und Bereitschaftspolizei mussten am Männertag, vor allem abends und nachts, zu 69 Einsätzen in der Region Chemnitz ausrücken. Die Beamten stellten 29 Straftaten fest, darunter 14 Roheitsdelikte, 19 Fälle der Gefahrenabwehr und 15 Mal ruhestörender Lärm.

Foto: Sven Gleisberg

Frau geht duschen und entdeckt im Abfluss etwas Ekelhaftes

6.708

Prozess! Mann schießt durch Haustür auf eigene Familie

1.453

Willst Du Honey eine Immobilie abkaufen?

ANZEIGE

Der Amtseid: Donald Trump ist der 45. US-Präsident

3.318

Schnappschuss: Alle schauen dieser Frau zwischen die Beine

16.837

Kasalla! Jetzt steigt Legat als Wrestler in den Ring

2.116

Rettungswagen fährt neunjähriges Mädchen an

3.569

Schönheitswahn? "Miami Vice"-Star Don Johnson in Leipziger HNO-Klinik gesichtet

2.795

Paukenschlag! Top-Torjäger verlässt Union Berlin

502

Hat diese Teenagerin einen jungen Mann vergewaltigt?

5.061

Mann erhängt sich selbst bei Sexspiel

6.780

Erwischt! Dreiste Geldfälscher wollten Porsche kaufen

408

Zugführer lässt 30 Kinder bei minus sieben Grad stehen

898

Hat die Tagesmutter versucht ein Baby zu töten?

2.744

Ex-VW-Chef Winterkorn darf Aussage verweigern

660

Politikerin fordert Überwachung von Höcke und AfD-Leuten

2.107

Notarzt kommt 40 Minuten zu spät: Mutter rettet ihre Tochter selbst

7.649

Nächstes Sommermärchen? DFB bewirbt sich um EM 2024

605

Echt heiß: Diesen Schnappschuss postete Ex-Bachelor-Siegerin Katja Kühne

10.155

Drei Tote! Auto wird 150 Meter von Zug mitgeschleift

5.275

Retter finden acht Überlebende in von Lawine verschüttetem Hotel in Italien

4.611
Update

Diese heißen College Babes sorgen für Zulauf an amerikanischen Unis

4.393

Was hat Profiboxer Rocky mit Berliner Goldraub zu tun?

2.646

Drei Festnahmen: Lambada-Sängerin offenbar Opfer eines Raubüberfalls

2.408

Baby-Glück: Annett Louisan erwartet ihr erstes Kind

1.498

Hawaii: Zuckerberg will keine Einheimischen auf seinem Grundstück

4.145

Lob von Hitzfeld: RB Leipzig "eine Bereicherung für die Liga"

1.302

Drei Meter lang: Monster-Krokodil tötet Mann

3.855

Neue Show: Michelle Hunziker wieder im deutschen Fernsehen

1.341

Comeback im TV: Takeshi's Castle ist zurück

11.393

Männer versuchen Mithäftling in JVA Leipzig zu erhängen

9.866

Dieser Tweet von Donald Trump wird zum Hit im Netz

10.241

Kunde entdeckt und fotografiert Mäuse in deutschem Burger King

6.243

Teenie-Fotos veröffentlicht! So sah Daniela Katzenberger mit 19 Jahren aus

11.171

Schauspieler Miguel Ferrer ist tot - Clooney trauert um Cousin

5.561

Video aufgetaucht! Hier greifen Nazis das Kamerateam des MDR an

10.165

Mann rast mit Auto durch Fußgängerzone: Drei Tote

8.089
Update

"Freiheit für Europa": Petry und Le Pen treffen sich in Deutschland

3.826

Spurlos verschwunden! Wurde Michaela nach Sachsen entführt?

4.229

Hanka endlich erleichtert! Nun kommt alles raus

19.465

Das macht Frauen Lust auf einen Blowjob

28.959

Dumm gelaufen! Autofahrer zeigt Vorladung statt Führerschein

4.959

Baby-Glück: Annett Louisan erwartet ihr erstes Kind

3.364