Acht bunte Tipps für einen tolles April-Wochenende

Von Mittelalterspektakel über Radtour bis Party: Bei unseren Tipps für diesen Samstag ist für die ganze Familie was dabei. Wenn Ihr also noch keine Pläne habt, dann schaut einfach mal hier. Ein schönes Wochenende für Euch.

Besuch in der Miniwelt

Lichtenstein - Packt die Familie ein und kommt mit auf Weltreise: Paris, London, New York und Sydney an einem Tag erleben, ist in der Miniwelt (Chemnitzer Straße 43) kein Problem. Geöffnet ist ab 9 Uhr. Der Eintritt kostet 12 Euro, Kinder zahlen 8 Euro. Das Eintrittsticket gilt am Besuchstag für die Miniwelt und den Minikosmos.

© PR

Bootstour auf dem Schlossteich

Chemnitz - Ruderboote, Tretboote, Schwäne und ein Flamingo: Bei schönem Wetter herrscht auf dem Schlossteich teilweise ganz schön dichter Bootsverkehr. Wenn ihr auch mal in See stechen wollt, die Gondelstation (Promenadenstraße) ist ab 10 Uhr geöffnet (wetterabhängig). Eine halbe Stunde Tretbootfahren kostet ab 8 Euro, ein Ruderboot 4 Euro.

© Maik Börner

Mittelalterspektakel

Nossen - Im Klosterpark Altzella bei Nossen findet wieder das alljährliche Ritterturnier statt (13.30 & 16.30 Uhr). Im Rahmenprogramm treten Musiker, Gaukler und Puppenspieler auf; über fünfzig Handwerker und Händler haben im Klosterareal ihre Stände aufgestellt. Eintritt: Erwachsene 10 Euro, Kinder 5 Euro (Vorschulalter freier Eintritt), wer im Kostüm kommt, zahlt nur 8 Euro

© Thomas Türpe

Stadtführung

Annaberg-Buchholz - Gemeinsam mit den Annaberger Gästeführern könnt Ihr einen gemütlichen Bummel durch die Altstadt erleben und dabei Wissenswertes zur Geschichte, zu Sehenswürdigkeiten und zur Tradition der Bergstadt erfahren. Treffpunkt für die Stadtführung ist um 11 Uhr an der Tourist-Information (Buchholzer Straße 2). Die Teilnahme kostet 4 Euro. Hinweis: Tickets müssen vor der Führung in der Tourist-Info gekaut werden.

© DPA

Start in die Radsaison

Chemnitz - Mit dem ADFC in den Frühling radeln: Wie in jedem Jahr nehmen Euch die Radel-Experten Anfang April mit zur ersten Tour des Jahres. Über Nebenstraßen, Rad-, Feld- und Waldwegen geht es bei moderatem Tempo in das nahe Umland von Chemnitz. Treffpunkt für die rund 33 Kilometer lange Tour ist um 13.30 Uhr am Saxoniabrunnen am Johannisplatz. Die Teilnahme kostet 2 Euro.

© 123RF

Nachtflohmarkt

Zwickau - Der Nachtflohmarkt ist ein riesiges Paradies für Sammler von Spielzeug, antiquarischen Büchern, Schmuck oder Münzen und Porzellan. Er startet um 16 Uhr in der Stadthalle (Bergmannstraße 1). Bis 23 Uhr könnt Ihr hier bummeln, handeln und in Raritäten stöbern. Der Eintritt kostet 3 Euro, Kinder (6-14 Jahre) zahlen 1 Euro.

© 123RF

Ü31-Party

Limbach-Oberfrohna - Es ist Partyzeit in der Stadthalle Limbach (Jägerstraße 2). Alle Ü31-iger können auf drei Floors feiern und zur Musik von DJ Daniel Pavel, DJ Dirk Duske und DJ Engel B. abtanzen. Die Ü31-Party beginnt um 20 Uhr. Der Eintritt kostet 12,50 Euro.

Mexican Night

Chemnitz - Im Bexstage (Brückenstraße 17) erwartet Euch eine heiße Nacht mit lateinamerikanischen Rhythmen. Bei der "Mexican Night" gibt es jede Menge Partyspaß mit Musik von House, Dance bis zu aktuellen Charthits. DJ Andy LaToggo legt dabei auf. Die "Mexican Night" beginnt um 21 Uhr. Der Eintritt kostet 5 Euro. Frauen haben bis 23 Uhr freien Eintritt.

© 123RF

Mehr zum Thema Chemnitz:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0