Ostern für die ganze Familie: Acht super Tipps für einen tollen Sonntag

War der Osterhase bei Euch schon da? Dann habt Ihr Zeit für einen Ausflug. In Chemnitz, Aue und Umgebung ist zum Ostersonntag eine Menge los. Bei wem "Meister Lampe" noch nicht war, kann sich mit einem Ausflug die Wartezeit verkürzen. Einen schönen Ostersonntag für Euch.

Der Osterhase ist da

Lichtenstein - Der Osterhase ist in der Miniwelt Lichtenstein (Chemnitzer Straße 43) zu Besuch und geht mit Euch auf Weltreise. Natürlich hat er auch jede Menge Überraschungen in seinem Korb. Geöffnet ist von 9 bis 18 Uhr. Der Eintritt kostet 12 Euro, Kinder bezahlen 8 Euro.

© PR

Eiersuche im Zoo der Minis

Aue - Im Zoo der Minis (Damaschkestraße 1) könnt Ihr einen Osterspaziergang der besonderen Art erleben: Neben den über 400 süßen Minis mit ihren Jungtieren gibt es an den Feiertagen auch einen Krabbel- und Streichelzoo, einen Luftballonclown, Ponyreiten, Fütterungen und Kinderschminken. Der Zoo ist ab 9 Uhr geöffnet. Der Eintritt kostet 4 Euro, ermäßigt 2 Euro.

© Maik Börner

Ostern im Schloss Waldenburg

Waldenburg - Der Osterhase war fleißig und hat viele Eier rund um Schloss Waldenburg (Peniger Straße 10), am Lustgarten und am Naturalienkabinett versteckt. Wer ein Ei findet, hat die Chance auf größere oder kleinere Gewinne, die in den Eiern versteckt sind. Unter den ganzen Eiern ist auch noch ein ganz besonderes: Ein goldenes Ei. Das Schloss ist ab 11 Uhr geöffnet.

© Andreas Kretschel

Ostereiersuche

Chemnitz - Das Wildgatter Rabenstein (Thomas-Müntzer-Höhe 12) lädt zur traditionellen Ostereiersuche ein. Ab 10 Uhr könnt Ihr in dem 35 Hektar großen Gelände auf Eiersuche gehen und nebenbei noch die mehr als 90 Tiere in 15 verschiedenen Arten entdecken. Das Wildgatter hat regulär von 8 bis 18 Uhr geöffnet. Der Eintritt kostet 3 Euro, ermäßigt 2 Euro.

© Maik Börner

Mittelalter auf Burg Scharfenstein

Drebach - Habt Ihr Lust auf eine Reise ins Mittelalter? Dann seid Ihr auf Burg Scharfenstein richtig. In einer Sonderausstellung könnt Ihr auf Entdeckungstour gehen: Wie fühlt man sich als Ritter im Wehrgang und wie schwer war das Leben der Bauern und Händler? Die Sonderschau "Abenteuer Mittelalter: Die Mitmachausstellung für die ganze Familie" ist von 10 bis 17.30 Uhr geöffnet. Der Eintritt kostet für Erwachsene 8 Euro, ermäßigt 6 Euro. Ein weiteres Highlight erwartet Euch an der Burg: Das neue Mittelalterdorf wird an diesem Sonntag eröffnet. Dort gibt es Hütten rund um die Themen Handwerk, Textil und Backen.

© Klaus Jedlicka

Osterspaziergang

Chemnitz - Gästeführerin Grit Link nimmt Euch mit auf eine poetische Führung zum Osterfest fern vom Trubel der Großstadt. Die Tour führt vom Theaterplatz zur Janssenfabrik, dem Schloßteich durch das kulinarische Viertel am Schlossberg. Treffpunkt ist um 14 Uhr am Theatron (Treppe am Theaterplatz). Die Teilnahme kostet 10 Euro. Hinweis: Es wird um Anmeldung gebeten unter info@c-entdecken.de oder Telefon 0176/23402724. Eine weitere Führung findet am Ostermontag ebenfalls um 14 Uhr statt.

© Sylvio Hoffmann

Familiennachmittag

Lunzenau - Schloss Rochsburg (Schlossstraße 1) lädt am Ostersonntag Groß und Klein zu einem Familiennachmittag im Schloss ein. Ab 14 Uhr gibt es Führungen, bei denen kleine Osterüberraschungen gesucht werden, Bogenschießen, und Bastelmöglichkeiten. Wer genau hinschaut, kann vielleicht auch das eine oder andere Osterlämmchen entdecken. Der Eintritt kostet 4 Euro, Kinder zahlen 3 Euro.

© 123RF

Club 30-Party

Zwickau - Die Party ist die perfekte Mischung aus Musik, Kommunikation, Lebensfreude und Genuss: Freut Euch auf DJ Sniper, DJ Bonzay, feiern, tanzen und einfach Party machen. Die Club 30-Party im Nachtwerk (Olzmannstraße 51) beginnt um 22 Uhr.

© 123RF

Mehr zum Thema Chemnitz:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0