Hier ist was los! Acht Tipps für ein tolles Wochenende

Endlich wieder Wochenende und in Chemnitz und der Region erwarten Euch wieder viele tolle Veranstaltungen. Im Erzgebirge wird zum heutigen Lichtmess-Tag die Weihnachtszeit verabschiedet, in Chemnitz ist der Chinesische Nationalcircus zu Gast und es gibt wieder einige spannende Messen.

Bildungsmesse

Zwickau - Zahlreiche Unternehmen, Bildungseinrichtungen, Hochschulen, Institutionen und Personaler präsentieren sich an diesem Wochenende bei der Bildungs- und Jobmesse "Bildung & Beruf Zwickau". Hier könnt Ihr Euch jede Menge Tipps rund um die Themen Berufsorientierung, Erstausbildung, Weiter- und Fortbildung, Studium, Existenzgründung, Franchising, Finanzierung und Förderung, Personaldienstleistung und Personalvermittlung sowie zu Arbeits- und Praktikumsplätzen holen. Die Messe findet in der Stadthalle (Bergmannstraße 1) statt und hat heute und morgen von 10 bis 17 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei.

© 123RF

Baumesse

Chemnitz - Alle Bauherren (aber auch Unternehmen, Handwerker und Dienstleister) sind an diesem Wochenende zur Baumesse Chemnitz (Messeplatz) eingeladen. Im Mittelpunkt der diesjährigen Schau steht nachhaltiges Bauen und Renovieren. Es gibt aber auch jede Menge Infos zu Themen wie "Smart Home" und Sicherheit rund ums Haus. Die Messe ist heute und morgen von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Das Tagesticket kostet 8,50 Euro, ermäßigt 6,50 Euro.

© Uwe Meinhold

Schmetterlinge Präparieren

Chemnitz -Schmetterlinge faszinieren Groß und Klein und das nicht nur in der freien Natur. Im Museum für Naturkunde im Tietz (Moritzstraße 20) zeigen Euch die Mitarbeiter des Fachbereichs Entomologie, wie Ihr Falter und Co. für die Ewigkeit haltbar macht. Wer will kann auch selber einen tropischen Falter präparieren. Die Schmetterlingspräparation beginnt um 14 Uhr. Die Teilnahme ist für Kinder ab 10 Jahren geeignet.

© DPA

Führung im Archäologiemuseum

Chemnitz - Lange bevor das Archäologiemuseum in das markante halbrunde Gebäude am heutigen Stefan-Heym-Platz zog, konnte es schon auf eine lange Geschichte als Kaufhaus Schocken zurückblicken. In drei Ausstellungsbereichen könnt Ihr bei einer Führung die Geschichte des Hauses kennenlernen. Los geht es um 14 Uhr. Nur eine Stunde später findet eine weitere Führung im smac statt, in der Sonderausstellung "Sachsen Böhmen 7000".

© Maik Börner

Der Chinesische Nationalcircus

Chemnitz - Zu seinem 30. Geburtstag kommt der Chinesische Nationalcircus mit einer fulminanten Best-Of-Show in die Stadthalle (Theaterstraße 3). Unter dem Titel "The Great Wall" zeigen 30 Artisten 30 preisgekrönte Akrobatiknummer. Die Show beginnt um 18 Uhr (Einlass ab 17 Uhr). Karten gibt es ab 32,90 Euro/ ermäßigt 27,90 Euro.

© Maik Börner

Lichtmess im Erzgebirge

Annaberg/Zwönitz - Nun ist Weihnachten endgültig vorbei: In einigen Orten im Erzgebirge gehen am Samstagabend die Weihnachtslichter aus. Traditionell wird vor allem in Zwönitz Lichtmess groß gefeiert, mit Glühwein, Roster und Hirsebrei. Punkt 18 Uhr endet dann die Weihnachtszeit mit dem Ruf des Bürgermeisters "Licht aus!" und dann erlischt die Weihnachtsbeleuchtung. Das Programm auf dem Zwönitzer Marktplatz beginnt bereits um 17 Uhr und wer es nicht erwarten kann, kann schon 15 Uhr an einem Stadtrundgang teilnehmen (4 Euro).

Auch in Annaberg könnt wird Lichtmess gefeiert. Zusammen mit dem Nachtwächter geht es ab 18 Uhr mit Laternen und Posaunen auf Tour.

© Klaus Jedlicka

Party Jump

Chemnitz - Im Jump 'n Play (Ermafa-Passage, Reichsstraße 58) könnt ihr jeden Samstag eine Party der anderen Art erleben. Ab 20 Uhr könnt ihr 120 Minuten lang nach Herzenslust springen, klettern und hüpfen. Der Eintritt zur 120 Minuten-Party im Sportfunpark kostet 10 Euro.

© 123RF

Beatjogger

Plauen - Die wahrscheinlich bequemste Party des Abends könnt Ihr ab 22 Uhr in der Alten Kaffeerösterei (Hans-Sachs-Str. 49a) in Plauen erleben. Bei der "Beatjogger"-Trashparty gibt es Musik aus den 80ern, 90ern und 2000er Jahren. Wer in Jogginghose erscheint, hat freien Eintritt. Wer doch andere Kleidung bevorzugt, muss 5 Euro Eintritt zahlen.

© 123RF

Mehr zum Thema Chemnitz:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0