Jens hängt fett ab und bringt Hanka auf die Palme

TOP

Darum ist Trump ein Vorbild für Frauke Petry

TOP

Mit einem Mann mehr: RB Leipzig watscht Verfolger Frankfurt ab

2.001

Deshalb zahlte eine Frau fast 460 Euro für ein McDonald's-Menü

6.033

Willst Du Honey eine Immobilie abkaufen?

ANZEIGE
2.687

Fußgänger machen diese Straße zur Staufalle

Chemnitz - Verkehrsberuhigung im Zentrum: Die Stadt entschärft ab Ende Mai die Bahnhofstraße. Dann gilt entlang der Zentralhaltestelle nur noch Tempo 40 (statt 50) - um die Fußgänger zu schützen.
Weil es an dieser Stelle in letzter Zeit immer wieder zu Unfällen mit Fußgängern kam, wird nun das Tempolimit verschärft.
Weil es an dieser Stelle in letzter Zeit immer wieder zu Unfällen mit Fußgängern kam, wird nun das Tempolimit verschärft.

Von Bernd Rippert

Chemnitz - Verkehrsberuhigung im Zentrum: Die Stadt entschärft ab Ende Mai die Bahnhofstraße. Dann gilt entlang der Zentralhaltestelle nur noch Tempo 40 (statt 50) - um die Fußgänger zu schützen.

Allerdings könnte es dann öfter zu Staus kommen.

Das Tiefbauamt stellt in wenigen Wochen die neuen Temposchilder zwischen Zschopauer und Reitbahnstraße auf.

Hintergrund: In den vergangenen Monaten waren mehrfach Fußgänger auf dem Überweg am Tietz angefahren worden, weil sie bei roter Ampel über die Straße wollten.

Passanten gehen zu häufig bei Rot über die Straße, tragen somit zu den Unfällen bei. Tempo40 verringert nun das Risiko.
Passanten gehen zu häufig bei Rot über die Straße, tragen somit zu den Unfällen bei. Tempo40 verringert nun das Risiko.

Der Landtagsabgeordnete und Vorsitzende des Automobilclubs Europa (ACE), Jörg Vieweg (44, SPD), betrachtet die Sache skeptisch: „Sie behindert den Durchgangsverkehr. Die Stadt sollte lieber etwas für Fußgänger machen und mehr Überwege in der Bahnhofstraße schaffen.“

Dagegen sagt Stadtrat Alexander Dierks (27, CDU): „Ich sehe in der Bahnhofstraße ständig Fußgänger über die Straße rennen. Tempo 40 wird helfen, Unfälle zu vermeiden.“

Nicht glücklich mit dem Plan ist Passantin Steffi Steinbach (67): „Für die Verkehrssicherheit ist das gut. Aber eigentlich sind doch die Alten schuld, wenn sie bei Rot über die Straße gehen.“

Nachtrag: Bei Tempo 40 soll - so die Verwaltung - die „Grüne Welle“ für Autofahrer weiter funktionieren. Und: Der Anhalteweg für Fahrzeuge verkürzt sich künftig von 40 auf 28 Meter.

Steffi Steinbach (67) sieht die Schuld eher bei den Rentnern, die bei Rot loslaufen. Dennoch ist sie froh über das neue Limit.
Steffi Steinbach (67) sieht die Schuld eher bei den Rentnern, die bei Rot loslaufen. Dennoch ist sie froh über das neue Limit.

3,6 Sekunden für Sicherheit

Ein Kommentar von Bernd Rippert

Das ist bitter für die Autofahrer: Sie können künftig in der Bahnhofstraße nicht mehr Gas geben wie bisher. Die Stadt stellt vor der Zenti bald Tempo-40-Schilder auf.

Aber an der städtischen Zwangsbremse sind die Automobilisten selbst schuld. Sie traten in der Vergangenheit an dieser Stelle oft stärker aufs Pedal als erlaubt.

Immer wieder stellte die Polizei bei Kontrollen teilweise deutliche Geschwindigkeitsüberschreitungen fest. Nicht nur, aber auch deshalb wurden vor dem Tietz immer wieder Fußgänger bei Unfällen verletzt.

Klar, werden einige Autofahrer einwerfen. Die Fußgänger rennen ja auch ständig bei Rot über die Straße. Selbst schuld!

Beide Seiten haben ein bisschen Recht. Bei Unfällen ist selten nur einer allein verantwortlich. Aber wenn Menschen regelmäßig zu Schaden kommen, ist die Stadt gezwungen, einzugreifen.

Insofern ist das neue Tempolimit sozusagen alternativlos.

Zumal sich der Anhalteweg bei 40 statt 50 km/h um stolze zwölf Meter verkürzt. Der Zeitverlust auf der 200-Meter-Strecke beträgt dagegen nur 3,6 Sekunden.

Das müsste auszuhalten sein, oder?

Fotos: Sven Gleisberg. Bernd Rippert

Dieb klaut Kennzeichen und hinterlässt diese Entschuldigung

8.526

Musste dieses Mädchen wegen eines Online-Dates sterben?

3.993

Du willst ein lächeln wie die Stars? Dann schau mal hier!

ANZEIGE

So sexy geht Cathy Lugner wieder auf Männerjagd

3.098

Tornado überrascht Menschen im Schlaf - Vier Tote in Mississippi

815

"Alles, was Sie für die tollen Tage brauchen": dm verkauft Pfeffer-Spray als Faschingsartikel

2.046

Sigmar Gabriel bei Kundgebung von linken Demonstranten bedrängt

5.520

Opfer von Pädophilen-Ring packt aus! War der Anführer ein Politiker?

5.892

Frau spart Batzen Geld, weil sie ein Jahr auf jeglichen Luxus verzichtet

6.022

Er lief mit einem Eimer voll Gold durch die Stadt: Dreister Dieb gefasst

2.188

Sonne satt: Jetzt kommt das perfekte Winter-Wochenende

2.535

Polizei nimmt Gefährder in Amri-Moschee fest

2.004

Es bleibt eine einzige Panne! BER kann auch 2017 nicht öffnen

2.650

Fast 4000 Schweine verbrennen in ihrem Stall

3.289

Hanka mag's im Bett gern "ein bisschen härter"

8.167

Was geht in diesem Kinderzimmer nachts vor sich?

9.156

Instagram-Star zeigt Fotos, die sie eigentlich nie veröffentlicht hätte

5.430

Kunstliebhaberin vergisst Zeit - und wird in Museum eingeschlossen

996

Gelangweilt vom Vater? Trump-Sohn Barron schläft schon wieder fast ein

3.944

Hier denkt man groß! Dieser Bezirksligist will EM-Spiele 2024 austragen

1.336

Horror-Mutter klebt ihren Sohn an die Wand

5.132

Heftige Proteste: 95 Festnahmen bei Anti-Trump-Demo

1.661

Mann skypt mit seinen Eltern, während er aus Flugzeug springt

1.316

Notstand ausgerufen: Vulkan Sabancaya spuckt Asche

3.782

Flugzeug der Luftwaffe abgestürzt

4.958

16 Tote und 39 Verletzte bei Busunfall in Italien

3.919
Update

Denn sie wissen, was sie schlucken...

9.501

Festnahme! Terroranschlag in Wien verhindert

5.678

Hat Trump in seiner Rede bei Batman-Bösewicht geklaut?

7.742

Deutsche Handballer weiter im Siegesrausch

1.476

Frau geht duschen und entdeckt im Abfluss etwas Ekelhaftes

13.598

Prozess! Mann schießt durch Haustür auf eigene Familie

2.249

Der Amtseid: Donald Trump ist der 45. US-Präsident

3.959

Schnappschuss: Alle schauen dieser Frau zwischen die Beine

34.570

Kasalla! Jetzt steigt Legat als Wrestler in den Ring

3.477

Rettungswagen fährt neunjähriges Mädchen an

4.506

Schönheitswahn? "Miami Vice"-Star Don Johnson in Leipziger HNO-Klinik gesichtet

4.545

Paukenschlag! Top-Torjäger verlässt Union Berlin

867

Hat diese Teenagerin einen jungen Mann vergewaltigt?

8.712

Mann erhängt sich selbst bei Sexspiel

9.512

Erwischt! Dreiste Geldfälscher wollten Porsche kaufen

1.834

Zugführer lässt 30 Kinder bei minus sieben Grad stehen

1.370

Hat die Tagesmutter versucht ein Baby zu töten?

3.941