CFC-Torjäger Frahn heiß auf Halberstadt: "Wir sind noch lange nicht satt!"

Chemnitz - Drei Tore in einem Spiel sind CFC-Torjäger Daniel Frahn in seiner langen Stürmer-Karriere hin und wieder gelungen. Ein lupenreiner Hattrick war bis zum Hinrunden-Auftritt der Himmelblauen in Halberstadt nicht dabei.

Mit diesem Treffer zum 4:2 machte Daniel Frahn (M.) in Halberstadt den Deckel drauf. Es war sein dritter in dieser Partie und der erste Hattrick in der langen Karriere des Stürmers.
Mit diesem Treffer zum 4:2 machte Daniel Frahn (M.) in Halberstadt den Deckel drauf. Es war sein dritter in dieser Partie und der erste Hattrick in der langen Karriere des Stürmers.  © Picture Point/Kerstin Dölitzsch

Beim 4:2-Auswärtssieg am 2. September drehte Frahn in der 2. Halbzeit mit drei Toren die Partie. "Natürlich erinnere ich mich gern daran. Es gibt Spiele, die schaue ich mir immer wieder mal an. Das in Halberstadt gehört dazu."

Weniger gern erinnern sich die Chemnitzer an die damaligen Begleitumstände. Im Friedensstadion schlug dem Spitzenreiter viel Hass entgegen. Aggressiv ging es auch auf dem Spielfeld zu. "Das wird am Sonntag nicht anders sein. Der Gegner will uns weh tun - da müssen wir gewappnet sein", betont Frahn.

Ein Nachteil könnte die erneute Spielpause für den CFC sein. Während Halberstadt in diesem Jahr drei Mal spielte und ungeschlagen blieb, mussten Frahn & Co. an zwei Spieltagen tatenlos zuschauen. "Wir können daran nichts ändern und freuen uns auf das Heimspiel." Es ist das dritte in Folge, eine Woche später läuft der Tabellenführer gegen Altglienicke erneut an der Gellertstraße auf. "Wir wollen beide Heimspiele gewinnen und uns eine noch bessere Ausgangsposition verschaffen", sagt Frahn.

Dass der aktuelle Elf-Punkte-Vorsprung auf den Zweiten Berliner AK 07 die Gastgeber morgen weniger laufen lässt, glaubt der Vollblut-Stürmer nicht: "Wir sind noch lange nicht satt und werden Vollgas geben!"

Geht die Siegesserie weiter, könnte es schon im April mit dem Aufstieg klappen. Für Frahn, der bereits mit Babelsberg und Leipzig in die 3. Liga marschiert ist, wäre es der dritte und ein weiterer Hattrick mit Seltenheitswert.

Mehr zum Thema Chemnitzer FC:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0