Clan-Fehde! 80 Menschen prügeln sich und bewerfen Polizisten mit Flaschen

Top

Linksradikale versuchen drei Festgenommene zu befreien

Neu

"Billigster Dreck" - Aldi-Steak löst heftige Debatte im Netz aus

Neu

Hertha feiert den Dortmunder Pokalsieg

Neu
1.882

So gefährlich ist das Chemnitzer Pflaster

Chemnitz - Obwohl etwa ein Drittel aller Wege in der Stadt zu Fuß zurückgelegt werden, führen die Fußwege in der Stadt ein Schattendasein, werden oft vernachlässigt. Das soll sich ändern.
Ein Großteil der Chemnitzer Gehwege sind marode - eine Sanierung dringend notwendig.
Ein Großteil der Chemnitzer Gehwege sind marode - eine Sanierung dringend notwendig.

Von Ronny Licht

Chemnitz - Den Chemnitzer Grünen reicht es - denn obwohl etwa ein Drittel aller Wege in der Stadt zu Fuß zurückgelegt werden, führen die Fußwege in der Stadt ein Schattendasein, werden oft vernachlässigt. Das soll sich ändern.

Stadtbummel mit Kathleen Kuhfuß (35), Sprecherin der Chemnitzer Grünen. Bereits am Tietz runzelt sie die Stirn: „Wir müssen die Kreuzungen übersichtlicher gestalten, brauchen neue Standards. Viele Kreuzungen werden zugebaut oder in Wohngebieten zugeparkt.“

Rund 1850 Kilometer Trottoir ziehen sich durch ganz Chemnitz. „Dafür gibt es aber jährlich nur 135.000 Euro zur Instandsetzung, für die Straßen hingegen 3 Millionen. Dabei bräuchten wir rund 1,5 Millionen Euro“, schimpft die Grüne.

Kathleen Kuhfuß (35), Sprecherin der Chemnitzer Grünen, schlägt eine Stadtteil-Begehung vor, um Schwachstellen und Schäden zu ermitteln.
Kathleen Kuhfuß (35), Sprecherin der Chemnitzer Grünen, schlägt eine Stadtteil-Begehung vor, um Schwachstellen und Schäden zu ermitteln.

Etwa die Hälfte der Chemnitzer Fußwege sind sanierungsbedürftig - sagen vorsichtige Schätzungen. So genau weiß das aber niemand.

Kathleen Kuhfuß fordert daher eine Zählung: „Wir sollten mit Stadtteil-Begehungen eine Art Inventur machen, Schäden erfassen und dann beseitigen. Damit sollten wir noch dieses Jahr beginnen.“

Das wichtigste Thema bleibt aber die Sicherheit. Und hier heißt eine Forderung: „Grüne Welle“ auch für Fußgänger.

Paradebeispiel ist die Kreuzung Bahnhofstraße, Ecke Brückenstraße: Wer dort stadtauswärts Richtung Gablenz will, läuft bei „Grün“ los, wird aber auf der schmalen Verkehrsinsel abrupt bei „Rot“ gestoppt.

„Das ist Wahnsinn. Hier fahren Autos, Busse und Straßenbahnen vorbei. Das ist Zentimetersache, so knapp ist das hier“, schüttelt die Politikerin den Kopf.

Ob und wann das neue Konzept im Stadtrat eingereicht werden soll, steht aber noch nicht fest.

Fotos: Sven Gleisberg

Vom Winde verweht: Motorradfahrer verliert 9000 Euro

Neu

Darum sorgt dieses Hochzeits-Foto nur für Gelächter

Neu

Ablehnung? Daniela Katzenberger hält sich von anderen Müttern fern

2.066

Dieses Foto zeigt den Manchester-Bomber, kurz bevor er sich in die Luft sprengt

2.600

Du suchst was neues für Dein Auto? Dann schau mal hier!

29.494
Anzeige

Männer quälen Alligator mit Bier und füllen ihn ab

1.598

Nachbarn rufen Polizei wegen randalierendem Mann. Kurz darauf ist er tot

5.252

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

25.407
Anzeige

Helene Fischer gnadenlos ausgebuht! ARD muss Mikros leiser machen

27.130

Wegen dieses Fehlers waren plötzlich all ihre Fotos auf dem iPhone weg

2.791

Nach erneutem Pyro-Ärger: DFB spricht von "krimineller Energie"

8.829

Du hast schmerzen? Hier wird Dir geholfen!

25.711
Anzeige

Nackter liefert sich Verfolgungsjagd mit Polizei

4.080

Vorfahrt genommen: 21-Jähriger stirbt noch an Unfallstelle

8.152

Clean eating: Was ist das eigentlich?

8.833
Anzeige

Einbruch ins Finanzamt: Mann will nicht sprechen

2.788

Nach Melanie Müller: Bald ein Baby für Micaela Schäfer?

2.104

Hier gibts 20% Rabatt auf Windeln!

6.631
Anzeige

Er sehnt sich nach seinen Delfinen: Benjamin braucht Eure Hilfe!

1.973

2:1! Dortmund holt DFB-Pokal gegen Frankfurt

1.496

Auf nach Dresden zur Tour-Premiere von Robbie Williams!

9.654
Anzeige

Nach Kneipe: Til Schweiger eröffnet auch noch Hotel

4.647

Stromausfälle, weil Kleinflugzeug notlanden muss

2.283

HIER GIBTS DIE NEUE SERIE MIT MATTHIAS SCHWEIGHÖFER KOSTENFREI ZU SEHEN

8.016
Anzeige

Starfotograf fand Nackte peinlich, bis er ein Topmodel traf

2.109

Sara Kulka überrascht mit fragwürdigem Erziehungstipp!

5.350

Dieses Hollywood-Traumpaar hat sich getrennt

7.291

Hier rettet die Feuerwehr Schwerverletzte aus Unfall-Wrack

5.238

Computer-Ausfall: British Airways streicht alle Flüge in London!

788

Von dieser Katze bekommt man Albträume

4.744

Die Drogenbilanz der Berliner Gefängnisse

1.552

Mit 43! Heidi Klum zeigt sich splitternackt

32.079

ARD will Hass: "Sagt es ins Gesicht!"

4.021

Geisterfahrer sorgt für Chaos auf der A2: Mehrere Schwerverletzte

8.283
Update

Ist das der Durchbruch bei Cellulite?

10.836

AfD-Spitzenkandidatin Alice Weidel fordert Kopftuchverbot

2.273

500-Kilo-Hengst muss aus Schlamm gerettet werden

2.751

Rallye-Auto rast in Zuschauer und tötet ein Kind

7.779

"Das war's jetzt": Honey macht Schluss!

14.998

Angela Merkel bringt Publikum mit Obama-Witz zum Lachen

7.552

Schlimmer Verkehrsunfall: Fußgängerin wird von Pkw erfasst und stirbt

3.702

Warum lassen sich jetzt so viele Briten diese Biene stechen?

3.146

Ignoranz? Trump will Regierungschef nicht zuhören

4.511

Eingeschlossen! Zwei Kleinkinder sterben in heißem Auto

25.951

Streit im Restaurant: Mann attackiert Ex-Freundin und neuen Freund!

2.748

Vergewaltigung der Camperin: Polizei soll Hilfe-Anruf des Freundes nicht ernst genommen haben

9.648

Pfleger Ohrläppchen abgeschnitten: Dann floh der Gefangene

2.079

18-Jähriger kracht bei Unfall mit Transporter in drei Bäume

666

Trend immer noch nicht vorbei? In dieser Stadt fährt jetzt ein Einhorn-Bus

8.506

CSU will WhatsApp-Chats überwachen lassen

2.375

Kirchentag und Pokalfinale. Wo schlafen die eigentlich alle?

941

Sonnencreme und Sperma! Das müssen Männer wissen

30.095

"Sie wird sich nackig machen" - Wird die neue Bachelorette-Staffel echt so heiß?

4.423

Berlin stattet alle U-Bahnhöfe mit WLAN aus

380

Nach bestialischem Mord an neunjährigem Jaden: Jetzt sprechen seine Eltern

18.239