Justizminister: Wer Rettungskräfte angreift, soll in den Knast

TOP

Fastfood-Riese lässt Essen schon bald nach Hause liefern

NEU

Neuhaus warnt vor angeschlagenen Löwen

NEU

Opa Herwig (71) will das neue Supertalent werden

NEU

Verfolgungsjagd? Polizist rast mit seinem Ferrari durch Blitzer

NEU
2.867

Chemnitzer Schmuddelecken - und was draus wurde

Verlassene und verfallende Gebäude in Chemnitz. Seitdem hat sich viel getan. Manches wurde aber bis heute nicht saniert.

Von Caroline Staude

Die Sebastian-Bach-Straße ist ein positives Beispiel:„Hier soll’s 2017 mit den Sanierungsarbeiten losgehen.“
Die Sebastian-Bach-Straße ist ein positives Beispiel:„Hier soll’s 2017 mit den Sanierungsarbeiten losgehen.“

Chemnitz - Vor sieben Jahren war MOPO24 mit Stadthistoriker Sandro Schmalfuß (38) in Chemnitz unterwegs. Damals im Fokus: Verlassene und verfallende Gebäude. Seitdem hat sich viel getan. Manches wurde aber bis heute nicht saniert.

Positivbeispiel Leipziger Straße, Ecke „Altendorfer“: „Hier hat ein italienischer Investor gekauft.“ Einst sollten die Häuser sogar abgerissen werden. 

Nun erstrahlen sie wieder in neuer Farbe, derzeit ist der Innenausbau dran. „Alles schon vermietet. Ein tolles Zeichen für Chemnitz, dass auch hierher Investoren kommen.“

Sebastian-Bach-Straße: „Hier gibt’s neue Eigentümer. In diesem Jahr soll notgesichert werden, nächstes Jahr folgt der Beginn der Bauarbeiten.“ Geplant sind rund 60 Eigentumswohnungen. 

„Ein großes Glück für den Sonnenberg.“ Die Gebäude in den Hinterhöfen wurden bereits abgerissen.

Auch die Spinnerei Schäfer an der Annaberger Straße verfällt weiter.
Auch die Spinnerei Schäfer an der Annaberger Straße verfällt weiter.

Doch dann wird’s düster! Spinnerei Paul Schäfer, Annaberger Straße: Gebaut wurde der Komplex in den 1870er-Jahren. 

„Als wir das letzte mal hier waren, gehörte das Areal der Wismut“, sagt Schmalfuß. Zu DDR-Zeiten war hier ein Lager, mittlerweile gehört das Gelände einer Autoverwertung. 

„Das Kontorgebäude mit Uhrturm wurde abgerissen. Eine denkmalgerechte Sanierung ist hier nicht zu erwarten.“

Kattundruckfabrik Müllerstraße: „Ein für Chemnitz sehr wichtiges Gebäude“, sagt Schmalfuß. Erbaut wurde das Fabrikgebäude 1851. 

„Nebenan stand ein kleines Biedermeierhaus, das wurde weggerissen.“ 2007 gab es Fördermittel für das Haus, es wurde umfangreich gesichert. „Die Eigentümer sind über 70, die Stadt und ich sind mit ihnen in Kontakt.“

Spinnerei Kröhne: „Hier gab es ebenfalls Fördermittel für die Sicherung.“ Das Haus stammt aus dem Jahr 1812. Nebenan gab es ein Fachwerkhaus, das wurde durch einen Automarkt ersetzt. „Auf eine Sanierung hoffe ich trotzdem. Die Eigentümer haben in Chemnitz schon viel neu gemacht, vielleicht geht’s auch hier weiter.“

Fotos: Uwe Meinhold

Eklat in Jena! Scharfer Gegenwind für Merkel

6.613

Ist diese Barbie gefährlicher als Donald Trump?

3.518

Diese vier Städte wollen Diesel-Autos verbieten

3.800

Diese Spiele könnt ihr jetzt bei Facebook zocken

445

Rundfunkrat schießt scharf gegen Burka-Sendung

2.443

Das passiert mit Frauen, die zu wenig Sex haben

11.557

Brennender Hühner-Transport mit Schneebällen gelöscht

1.396

Diese neue Schokolade soll nicht dick machen

1.183

Fast 40 Kilo abgenommen! So sieht Willi Herren nicht mehr aus

2.777

Probleme mit Sicherheitsgurten: Ford ruft 680.000 Autos zurück 

1.407

Raser baut heftigen Unfall, während er bei Facebook live ist

8.130

Wegen 40 Euro! 19-Jähriger erwürgt Mithäftling

3.721

Patientin sexuell missbraucht? Uniklinik-Arzt vor Gericht

4.746

670 Jobs weg: Endgültiges Aus für Kaufhaus Strauss

2.360

Eine Million sind betroffen! Hacker greifen Smartphones an

5.246

Eltern töten vierjährige Tochter mit Heroin und Ketamin

9.851

Finanzminister Söder steckt in Fahrstuhl fest!

1.098

Gestohlenes KZ-Tor aus Dachau in Norwegen wieder aufgetaucht?

2.702

"Jesus hat es befohlen" - Mann schlägt Freundin fast blind

2.390

Nach Scheidung! Mörtel macht erschreckendes Geständnis

11.391

Verfassungsschutz enttäuscht von Thüringer Linken

321

"Liebe deine Stadt": Poldi mit Liebeslied für seine Heimat

738

Thüringer soll online Waffen gegen Flüchtlinge verkauft haben

2.259

Freier bezahlt 100 Huren mit Falschgeld

4.148

Irre Eltern verheiraten ihre dreijährigen Zwillinge

3.057

Gefährlicher Heiratsschwindler endlich geschnappt

1.644

Betrunkener stoppt Noteinsatz mit Butterwurf

1.943

Tote bei schrecklichen Unwettern in Kolumbien 

402

Formel-1-Hammer: Weltmeister Rosberg tritt zurück

8.066

Ich kandidiere! Somuncu will Deutschlands erster türkischer Kanzler werden

4.863

Gisela May ist gestorben

3.610

Fußball-Revolution im DFB-Pokal: Ab sofort vierte Einwechslung 

1.542

Spinnt der? Mann macht Salto vor einfahrender U-Bahn

2.177

Sex-Lehrerin schlief mit Schüler und benotete ihn dafür

7.276

Was ist das? Tausende rosa Glibber-Kreaturen am Strand entdeckt

4.149

Prozess geht weiter: Lehrer soll Playmate gestalked haben

1.450

21 Jahre nach Hinrichtung: Mann freigesprochen

7.492

4000 Tote! Massengrab mitten in Berlin entdeckt

13.061

RB-Coach Hasenhüttl bestätigt Interesse von Arsenal

3.966

Er lieferte uns einen Megahit, doch jetzt hat er keinen Bock mehr aufs Singen

4.310

Welpe rettet Frauchen vor Vergewaltigung

4.799

Sie können nicht ohne einander: Diese beiden Stars heiraten wieder

8.675

Rentner jagt Marder mit Heißluftpistole und setzt Fassade in Brand 

2.062